Lackäffchen // Schneeflöckchen, Weißröckchen… – Nailart

Hi 🙂

Da es jetzt wohl tatsächlich Winter wird, mit Schnee und allem, passt dieses kleine Nageldesign hervorragend 🙂

DSC_0539

Verwendet habe ich folgende Produkte:

  • KIKO 340
  • Ciaté Ferris Wheel
  • essie Blanc
  • Lacura Topcoat

DSC_0540

Zuerst habe ich alle Nägel mit dem KIKO Lack lackiert, dann kam Ferris Wheel grob auf die vordere Hälfte und als das alles getrocknet war, habe ich mit meinem dotting tool von essence kleine Schneeflocken gemalt. Nächstes Mal würde ich die Schneeflocken jedoch „richtig“ malen 🙂 Nadia hat mich nämlich darauf hingewiesen, dass die eigentlich nur 6 Strahlen haben und das wäre auch platztechnisch besser umzusetzen. Also danke nochmal für den Hinweis, liebe Nadia 🙂

DSC_0542

Wie gefällt euch denn dieses kleine Schneeflocken-Design? Und wie findet ihr Schnee allgemein?

Liebe Grüße

Nathalie

Kulinarische Köstlichkeiten – White Chocolate Cake

Hi!

As Christmas time is a time of feasting, I have a nice little cake recipe for you today again. It is taken from „365 Rezepte – Täglich köstlich kochen“ (NVG) which I bought at IKEA.

What you need:

Dough

  • 75 g white chocolate
  • 180 g soft butter/ margarine
  • 130 g sugar
  • 1 sachet vanilla-flavoured sugar
  • 1 tsp of grated orange peel
  • 3 eggs
  • 230 g flour
  • 75 g ground almonds
  • 2 tsp baking soda
  • 16 tablespoons milk

Icing

  • 10 g butter
  • 100 g sugar powder
  • 2 tablespoons orange juice

What you do:

  1. Chop the chocolate into fine pieces
  2. Stir the butter, sugar, vanilla-flavoured sugar and orange peel until they form a foamy mass
  3. Add the eggs
  4. Mix flour, almonds, baking soda and chocolate
  5. Add half of the flour mix and 8 tablespoons of milk to the butter mix, stir
  6. Add other half of flour mix and milk and stir
  7. Coat a loaf pan in butter and add dough
  8. Bake the cake in preheated oven at 175 ° C on lower rack for 55-60 minutes
  9. Make icing and put on cooled cake
  10. Enjoy 🙂

DSC_0942b

DSC_0943a

If you’re looking for a more Christmassy cake recipe, check this one out

Tutorial – AMU Captain America

Hi!

Heute gibt es mal wieder ein Tutorial zu einem Avengers-AMU. Dieses Mal ist Captain America dran und ich widme dieses AMU meiner kleinen Schwester, der ich für ihr Vorhaben die Daumen drücke!

Today’s post is a tutorial on an Avengers-EMU again. This time it’s about Captain America and I dedicate this look to my little sister, for whose project I keep my fingers crossed!

Was ihr euch für das AMU bereitlegen solltet (alle Lidschatten waren bei mir schimmernd):

What you should have ready for the EMU (all the eyeshadows I used were shimmery):

  • Base – eyeshadow base
  • weißen Kajal – white kajal
  • weißen Lidschatten – white eyeshadow
  • hell- und dunkelgrauen Lidschatten – light and dark grey eyeshadow
  • hell- und dunkelblauen Lidschatten – light and dark blue eyeshadow
  • roten Lidschatten – red eyeshadow
  • schwarze Mascara – black mascara

Wie gefällt euch dieser Look?

 

Captain America_Tutorial

AMU – Halloween-Look IV für Kitty :)

Hi!

Heute gibt es ausnahmsweise 2 Posts! Das kommt daher, dass Kitty von allerleibloggerei mich gebeten hat, noch einen Halloween-Look in schwarz-weiß zu schminken, in dem idealerweise auch eine Fledermaus vorkommen sollte. Und damit dieser rechtzeitig vor Halloween vorliegt, gibt’s also heute einen Doppel-Post.

Hier also ein kleines Tutorial zu dem Look bzw. zwei verschiedene Varianten:

Hier die Sammelbilder der fertigen Looks (mit bzw. ohne Fledermaus 🙂 ) :

Halloween IV3   Halloween IV    Halloween IV4

Hi!

Today there are two posts for a change, because Kitty from allerleibloggereihas asked me to do a Halloween-Look in black and white, including a bat. To give you a chance to see it before Halloween, I decided to upload two posts today.

So above you can see a little tutorial and the finished looks (bat respectively no bat 🙂 ).

Tutorial – Fliegenpilz-Ohrstecker – Fly Agaric Studs

Hi!

Weil Honey von Hatotsiki sich letztens ein Tutorial zu den Fliegenpilz-Ohrsteckern gewünscht hat, bin ich ihrer Bitte mal nachgekommen und hab eins fabriziert. 🙂

As Honey of Hatotsiki asked for a tutorial on the Fly Agaric Studs, I took some time to make one. Here it is 🙂

Das Ergebnis – The Result:

DSCF5939

Was ihr braucht – What you need:

  • Glascabochons in beliebiger Größe (meine haben 12 mm) – Glas cabochons in any size (mine are 12 mm)
  • Brisuren in passender Größe – matching studs
  • Nagellack in Weiß, Rot und Grün bzw. farblosen Überlack – Nailpolish in white, red and green respectively clear top coat
  • Schmuckkleber – glue
  • Klebeband – adhesive tape
  • Dotting-Tool
  • genügend Zeit – enough time

Wie ihr vorgeht – What you do:

Nach jedem der folgenden Schritte könnt ihr (nach einer ausreichenden Trockenzeit, versteht sich) mit einem Überlack versiegeln.

You can use clear nail polish after each step (after an appropriate time to let the polish dry, of course) to seal the colours.

1. Glas-Cabochon auf Klebeband fixieren (ebene Seite nach oben), mit Hilfe eines Dotting-Tools mit dem weißen Nagellack kleine Pünktchen auftragen (Achtung: Nur da, wo später der Hut eures Pilzes entsteht!)

1. Fix the glas cabochon on some kind of adhesive tape (flat side up) and put little dots of white nailpolish on it using a dotting tool (Attention: Only where you plan to draw the cap later on!) 

DSC_0048

2. Mit rotem Nagellack den Hut aufmalen. Falls notwendig, zwei Schichten lackieren.

2. Use the red polish to draw the cap on top of the dots. If necessary, use two layers.

DSC_0049

3. Mit dem weißen Nagellack nun den Stiel malen.

3. Use the white nail polish for the stem.

DSC_0050

4. Mit dem grünen Nagellack den Hintergrund malen. Wenn ihr den Hut schön deckend Rot gekriegt habt, braucht ihr da nicht nochmal mit Grün drüberzugehen. Für gute Deckkraft unter Umständen ein zweites Mal drüberlackieren.

4. Use the green nail polish to create the background. For optimal coverage, use at least 2 layers.

DSC_0052

5. Wenn der Nagellack komplett durchgetrocknet ist, etwas Schmuck-Kleber auf die Brisuren-Fläche geben und den Cabochon andrücken.

5. As soon as the nail polish has dried completey, put a little glue on the stud and press the cabochon into it.