Lackäffchen – Weihnachtliches NailArt

Hallo!

Ich bin *hust hust* … entschuldigt, ich bin etwas nervös 🙂 Also, von vorn: Gestatten, mein Name ist Elmar. Elmar, der Weihnachts-Elch. Sehr erfreut, eure Bekanntschaft zu machen.
Und noch mehr freuen solltet ihr euch, MEINE Bekanntschaft zu machen, denn ich bin ein Glücksbote. Also, ein Geheimnis-Entschlüssler, ein … Ach, ich mach es kurz: Immer, wenn ihr mich in einem Post findet, versteckt sich darin eins der Produkte, das ihr im Weihnachts-Gewinnspiel gewinnen könnt (so auch heute 😉 ).

Also haltet immer schön die Augen offen, ob ihr mich entdecken könnt. Und pssst, ich treibe mich manchmal auch in älteren Posts herum 😉 .

Schöne Grüße

Euer Elmar

Elmar

Hallöchen! 🙂

Hey ho! 🙂

Auch wenn ich es immer noch nicht geschafft habe, die Wohnung weihnachtlich zu dekorieren (WO bitteschön ist denn auch mein Adventskalender mit den Weihnachts-Söckchen dran?!), so habe ich doch wenigstens auf die Nägel etwas Weihnachtsstimmung zaubern können.

Even if I still haven’t managed to hang up our Christmas decoration (WHERE please are my Advent calender stockings?!), I was able to bring a little bit of Christmas magic to my nails. 

Die Farben für mein Design standen schon fest:

I had already picked the colours for my design:

  • 110 Dating Time von P2 (kräftiges Rot, je nach Lichteinfall bzw. Anzahl der Schichten eher mit Pink-Stich; a dark red, which can look a little bit pink depending on lightening and number of coats applied)
  • 650 Goldfinger von Catrice
  • 03 Light Up The Tree! von essence (dunkles Grün und bunt funkelnder Silberglitzer; dark green and colourfully twinkling silver glitter)

Nur WIE ich alles zusammenbringen sollte, wusste ich erst nicht. Onkel Google und dann nailside haben hierbei geholfen 🙂 Natürlich findet ihr auf der Seite auch noch andere, nicht weihnachtliche Naildesigns, also schaut mal vorbei.

The only question was HOW to put all that together. Uncle Google and nailside helped me with this crisis 🙂 Of course you can find less christmassy designs on their website as well, so go check it out. 

Und so ist dann – nach viel Gefluche und Gefiesel – dies hier entstanden:

And so – after a lot of fussing and cussing – this was the result:

Nägel_Weihnachten

Gewinnspiel_Banner

AMU – Herbstlaub-Look III – Fiery Fall III

Hallo und herzlich willkommen zum 3. Teil der Herbstlaub-Look-Serie 🙂

Dieses Mal habe ich die Lidschatten etwas anders angeordnet, so dass der hellste Ton (Gelb) in der Mitte des Lides ist, umrandet von etwas dunklerem Orange, mit Rot bzw. Braun im äußeren V und in der Lidfalte. Am unteren Wimpernkranz habe ich grün und braun aufgetragen, was sich außerdem in Form eines grünen Lidstriches auch auf dem oberen Lid wiederfindet.

Geschminkt habe ich diesmal mit der 96er-Palette von Zoeva (rot, braun und grün) und der 120er Manly Palette von Lenka (gelb, orange). Der Eyeliner ist von Manhattan (87X Green, DIP Eyeliner Waterproof).

Herbstlaub III

Hi and welcome to the third part of the Fiery Fall Series 🙂

This time I placed the eyeshadows a little differently on  my lid, so that the lightest (yellow) is in the middle of the lid, surrounded by the slightly darker orange, with red respectively brown in the outer V and crease. On the lower lashline I placed some brown and green which is repeated on the lid by means of a green eyeliner.

I did the look using my 96 colours palette by Zoeva (red, brown and green), the 120 colours palette by Lenka (yellow and orange) and an eyeliner by Manhattan (87X Green, DIP Eyeliner Waterproof).

AMU – Herbstlaub-Look II – Fiery Fall II

Hi!

Heute geht es weiter mit der Herbstlaub-Look-Serie. Dieses Mal ist der Look eher sehr unauffällig, wie ihr an den Fotos schon gut sehen könnt. Inspirieren lassen habe ich mich eher von ockerfarbenen und bräunlichen Blättern, dadurch ist der Look auch alltagstauglicher.

Aber seht und urteilt selbst (die Farben sind auf Grund schlechter Lichtverhältnisse diesmal leider etwas unterschiedlich geworden):

Herbstlaub II

Verwendet habe ich

  • einen Ockerton aus der 120er Manly-Palette von Lenka
  • einen hellen Braunton aus der selben Palette
  • etwas Gold aus der 96er-Palette von Zoeva
  • einen brauen Kajal (von essence)
  • braune Wimperntusche von Alverde

Hi!

Welcome to the second part of the Fiery Fall series. This look is rather plain, as you can see in the photos. The inspiration were yellowish and brownish leaves this time, which makes the look more wearable.

But see and judge for yourselves (the colours are a little bit off this time due to poor lightening).

Products I used:

  • yellow ochre (120 colours MANLY palette by Lenka)
  • light brown from the same palette
  • a little gold from the 96 colours palette by Zoeva
  • brown kajal (Essence)
  • brown mascara (Alverde)