interior // Unser neuer Flur

Hi 🙂

Nach einer kleinen Aufräumaktion war nun auch  unser Flur soweit, fotografiert und präsentiert zu werden 🙂 Auch wenn er als letztes dran war, gibt’s heute die Fotos noch vor denen vom Wohnzimmer, weil das ne größere Aufräumaktion wird -.-

Hier das Vorher:

Flur (6)

Flur (4)

Flur (2)

Passend zu der Uhr mit Amerika-Motiven wollte ich einen satten, dunklen Rotton mit dem Grau kombinieren, das ihr schon aus dem Schlafzimmer kennt. Mein Mann war davon wohl anfangs nicht so überzeugt, aber was macht das schon 😀

Und hier das Nachher:

DSC_0158

DSC_0157

DSC_0154

DSC_0151

DSC_0148

DSC_0145

Leider sind die Linien nicht ganz so schön ebenmäßig geworden, weil die Wand voller kleiner Knubbel ist, so dass die Farbe teils richtig krass unters Klebeband gelaufen ist, auch wenn ich es mit aller Kraft an die Wand geklebt hatte. Außerdem sind auch noch die Decken nicht waagerecht, so dass der Streifen am Ende deutlich oberhalb des Anfangs geendet hätte. Deswegen und auch, weil’s ne Fizzelarbeit geworden wäre, habe ich die Stirnseiten nicht gestrichen. Natürlich muss der Stuhl auch noch geschliffen und gestrichen werden, aber dazu fehlt mir gerade die Lust 🙂

Wie findet ihr unseren schicken neuen Flur?

Liebe Grüße

Nathalie

EOTD // Erster Weihnachtsfeiertag mit Moonshine Lidschatten

Hi 🙂

Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtsfeiertage voll anstrengender Verwandtschaftsbesuche und Völlerei gut überstanden 😉 Wir haben die Besuche bei meiner Mum und den Schwiegis direkt an Weihnachten abgehandelt, so dass die beiden Feiertage recht ruhig waren.

Für den ersten Feiertag waren wir aber nochmal zum Essen bei den Schwiegis eingeladen und da ich endlich mal wieder die Muße hatte, mich zu schminken, habe ich direkt zu den tollen Lidschatten aus der LE von Moonshine Mineral Makeup gegriffen, die perfekt zur Weihnachtszeit passen:

DSC_1175

DSC_1161

Links oben bis rechts unten: No 7, No 5, No 6, No 8

 

DSC_1136

No 6

 

DSC_1148

No 8

 

DSC_1138

No 7

 

DSC_1156

No 5

 

Gerade No 7 und No 8 (grünbläulich) haben es mir angetan. Ersterer ist ein schön kräftiger, warmer Rotton und No 8 schimmert je nach Lichteinfall leicht bläulich. Beide sind – wie ich es von Michelles schönen Lidschatten gewohnt bin – schön weich, neigen aber auch leicht zu Fallout.

DSC_1185

No 6, No 5, No 7, No 8 – ohne Base

DSC_1179

 

Für mein AMU habe ich die beiden mit Lichtrose kombiniert und zusätzlich einen goldenen Eyelinerstrich gezogen.

Wie gefällt euch mein Weihnachts-AMU? Und was gab’s bei euch an den Feiertagen auf die Augen?

Liebe Grüße

Nathalie

Blogparade // Sailor Moon – Sailor Venus

DSC_0989

Hi 🙂

Inzwischen weiß wahrscheinlich jede von euch, dass Steffi von Talasia.de ihre Sailor Moon Blogparade neu belebt hat und wir mit Sailor Venus inzwischen schon in der 5. Runde sind (meine Looks zu Sailor Moon, Sailor MerkurSailor Mars und Sailor Jupiter findet ihr hier). Daher gibt es heute ein AMu zu Minako Aino von mir. Außerdem findet ihr heute tolle Looks bei talasia und sternentraum-maedchen.

Sailor Venus mochte ich persönlich immer am wenigsten – irgendwie gehörte sie für mich weniger dazu als die anderen, vielleicht, weil sie als Sailor V ja schon vorher ein „Superstar“ war und außerdem war sie so eine Art Konkurrenz zu Bunny für mich 😀

venus_by_athena_chan-d52uh3t

Artwork by Athena-chan

Auch mit ihrem Farben kann ich rein AMU-technisch nicht viel anfangen – gelb, orange und blau am Auge sind jetzt nicht so meins, aber halt die bestimmenden Farben in ihrer Uniform. Dazu noch ein bisschen Rot-Orange aus ihrer Schleife, und das war auch schon alles, was mir beim AMU einfiel. Als ich dann fast fertig war, poppte auch noch Steffis Beitrag in meiner Liste auf und ich musste feststellen, dass ich fast das gleiche geschminkt hatte wie sie! 😀 Nachdem es nun aber schon so spät ist und ich auch sonst nicht wüsste, was ich schminken sollte, ist das nun eben so 😉

DSC_0986

Mein Mann nannte mich bei meinem Anblick „Paradiesvogel“ 😀

DSC_0990

DSC_0996

Geschminkt habe ich das AMu mit folgenden Produkten:

  • Sleek Primer Palette
  • ZOEVA 96 Palette
  • p2 Summer Attack Lemon Fizz
  • p2 Perfect Eyes! Lash Base
  • Catrice Bettern Than False Lashes

 

Die anderen festen Teilnehmer für diese Runde sind:
Donnerstag: miss-different-89windeln-vs-wimperntuschecanyousmellthecolour
Freitag: dasminibloggtobstgartentorteyourssabrina
Samstag: justeve90bitcheslovecandystadtprinzessinnessa
Sonntag: majkasweltteddyelfenisinails
Montag: talasiapiranhaprinzessinsternentraum-maedchen
Dienstag: hatemeorlovemelove2807fioswelt
Mittwoch: milchschokis-beautyeckemiananiatavietalesmoky-eyed

Schaut mal bei den Mädels vorbei und lasst einen lieben Kommentar da. Sie freuen sich sicher sehr 🙂

Wenn ihr selbst auch an der Blogparade teilnehmen möchtet dann könnt ihr das bis zum 31.10. tun, alle Infos findet ihr hier (bitte durchlesen, wenn ihr teilnehmen wollt).

Liebe Grüße

Nathalie

 

Blogparade // Sailor Moon – Sailor Mars

Hi 🙂

Und heute ist es schon wieder so weit, die 3. Runde der Sailor Moon Blogparade von Talasia geht mit Rei Hino aka Sailor Mars weiter. Hier findet ihr den http://www.talasia.de/2015/08/01/ankndigung-sailor-mars-blogparade/von Steffi und weitere Infos, denn auch ihr seid natürlich wieder herzlich eingeladen, im folgenden Monat (bis 30.08.2015) an der Blogparade teilzunehmen und eigene AMUs, Nailarts oder weitere kreative Beiträge einzureichen. Beachtet dafür bitte die Hinweise, die ihr bei Steffi findet.

Sailor Mars ist die Kriegerin des Feuers und so ist ihre Uniform stark von der Farbe Rot geprägt. Aber auch Lila und Weiß spielen eine große Rolle und weil ich nicht schon wieder ein Feuer-AMU schminken wollte, habe ich mich an genau diese Farben gehalten. Verwendet habe ich dazu nur Pigmente, weswegen ich den Look auch gleich bei Pigmentomania einreiche 🙂

  • ZOEVA – Porcelain
  • ZOEVA – Oxidized Earth
  • Fyrinnae – Freya
DSC_0222

Der schwarze Eyeliner soll an das pechschwarze Haar von Rei erinnern

DSC_0223

DSC_0224

super_sailor_mars_by_kururu_pon

Eine tolle Interpretation von Kururu-Pon

Entschuldigt bitte, dass so wenig Text/ Erklärungen kommen, aber durch ein spontanes Vorstellungsgespräch, das ich heute besuchen durfte, ist meine ganze Zeitplanung etwas durcheinander geraten 😦 Natürlich beantworte ich euch trotzdem gerne alle Fragen, die ihr zu dem AMU habt 🙂

Schaut unbedingt auch bei den anderen Mädels vorbei, die entweder schon dran waren oder bis Freitag noch schöne Kunstwerke für euch haben:

Samstag: NisiNailsWindeln vs. Wimperntusche
Sonntag: Teddyelfes Welt
Montag: Miss Differentnaillove2807
Dienstag: hatemeorlovemeGroßstadtprinzessin
Mittwoch: piranhaprinzessinCan you smell the colour?Majkas Welt
Donnerstag: BeautyeckeMary goes around the WorldPinkLoveliness
Freitag: Living the BeautyTalasiaMiutiful

Liebe Grüße

Nathalie

Blogparade // 7 Shades of … Red

blogparade7

Hi 🙂

Endlich habe ich auch die Zeit gefunden, bei Steffis genialer Blogparade mit dem Titel „7 Shades of…“ teilzunehmen! Und ich musste auch gleich herausfinden, dass es gar nicht so einfach ist, diese 7 Vertreter einer Farbfamilie zu finden: Entweder komme ich auf deutlich mehr als 7 Nuancen, gerade bei den Nagellacken, oder ich komme auf Grund von Zuordnungsproblemen (Ab wann ist es nicht mehr Lila sondern schon ein Rotton? Ab wann gehört der Rotton eigentlich in die Rosa-Familie?) nicht auf genügend.

Nunja, allen Schwierigkeiten zum Trotz zeige ich euch jetzt meine 7 Shades of Red:

DSC_0361

Wynie

Die Wynie-Lidschatten gibt es in verschiedenen Farbfamilien, ich habe meinen Ende 2013 bei lirisbeautywelt für 2,60 € gekauft; inzwischen wurde der Preis auf 3 € pro Palette angehoben, was immer noch prima ist für Lidschatten mit solch guter Qualität.

DSC_0362

Sleek Storm Palette – Firestorm (rechts außen)

Die Storm Palette von Sleek ist inzwischen meine Lieblingspalette, dabei habe ich sie noch nicht mal ein ganzes Jahr, und ganz besonders mag ich die beiden Rottöne (Perfect Storm wird aber Teil meines Shades of Pink-Posts sein 😉 ). Das sieht man auch an den Abnutzungserscheinungen recht gut 😉 Firestorm ist ein wunderschöner Ton mit gewohnt toller Sleek-Qualität und passt perfekt zu blauen Augen.

DSC_0364

KIKO 137

Der Kiko-Lidschatten mit dem klangvollen Namen 137 😀 geht schon fast mehr in die Richtung Rostbraun, muss aber ordentlich geschichtet werden, um zu einem überzeugenden Ergebnis zu führen. Allerdings wird dieser Ton anscheinend inzwischen nicht mehr geführt.

DSC_0365

Sleek Sunset Palette – 1. unten, 2. oben, 2. unten

Die Sunset Palette von Sleek kann gleich mit mehreren hübschen Rottönen aufwarten, und sogar mit dem exakten Doppelgänger von Firestorm, auch wenn dieser hier keinen Namen trägt. Außerdem findet sich hier noch ein hübscher leicht orange-roter Ton, sowie eine schönere und intensivere Variante des Kiko-Lidschattens 🙂 Wie ich es von Sleek kenne, sind auch diese Lidschatten schön weich und intensiv pigmentiert.

DSC_0368

Moonshine Mineral Make-Up – Feuer

Feuer von Moonshine Mineral Make-Up muss unbedingt mit in meine 7 Shades of Red, denn es ist ein wunderschön pigmentierter braun-roter Ton, der einfach super zu blauen Augen passt. Mit etwas über 7 € gehört dieser Lidschatten zu den höherpreisigen, kann aber auch mit der Qualität anderer teurer Marken gut mithalten.

DSC_0384

Alle Swatches sind ohne Base entstanden

DSC_0370

DSC_0372

DSC_0377

DSC_0379

DSC_0380

DSC_0381

Wynie – Firestorm – 137 – Sunset 7 – Sunset 2 – Sunset 8 – Feuer

DSC_0382

DSC_0383

Was sind eure liebsten Rottöne? Und welcher der hier vorgestellten Lidschatten gefällt euch am besten?

Liebe Grüße

Nathalie

EOTD & FOTD // La Grande Finale

Hi!

Passend zum großen Finale heute wollte ich euch noch meine AMUs zeigen, die ich quasi als Glücksbringer für die letzten Spiele getragen habe. Den ersten Look habe ich u.a. bei Steffi von Smoke & Diamonds gefunden, der Deutschland-Eyeliner tauchte z.B. bei Steffi von talasias dreamz auf. Natürlich haben sicher auch noch viele andere Mädels diese Looks geschminkt, aber inspiriert haben mich eben die zwei Steffis 🙂

Leider sind die Lichtverhältnisse weiterhin bescheiden, und das morgens – wenn ich aus dem Haus gehe und das AMU noch frisch wäre – sowieso noch mehr als im Verlauf der verregneten Tage. Damit die Farben des AMUs richtig aussehen, musste ich an Helligkeit und Kontrast etwas ändern, wodurch die Hautfarbe teils leider nicht mehr ganz natürlich erscheint.

Deutschland AMU1

Deutschland AMU2

Deutschland AMU3

Deutschland AMU4

Deutschland AMU5

Deutschland AMU6

Wie gefallen euch meine Interpretationen? Schminkt ihr euch auch gerne in den Nationalfarben oder ist euch das zuviel?

Ich wünsche euch so oder so viel Spaß, falls ihr das Spiel kuckt und drücke unseren Jungs natürlich die Daumen 🙂

Liebe Grüße

Nathalie

Wunderbox by Kosmetik-Kosmo // Roter Regenbogen (Mai)

Hi!

Vorweg eine kleine Warnung an alle, die ihre Wunderbox Mai von Kosmetik Kosmo noch nicht erhalten haben und sich die Überraschung nicht verderben lassen wollen: NICHT weiterscrollen! 🙂

DSC_1281

Die Roter Regenbogen Wunderbox ist die erste, die ich je bei Kosmetik Kosmo bestellt habe (hier). Sie hat mir ganz gut gefallen (vor allem dass ein Brief mit beigelegt ist, der die einzelnen Produkte erläutert), aber seht selbst:

In der Box befinden sich drei Lippenprodukte (meiner Meinung nach ein bisschen zu viel, vor allem da ich selbst nicht so der große Fan von rot/ intensiven Farben auf den Lippen bin und noch seltener Glosse trage), ein Lidschatten und ein Nagellack.

Kosmo_Wunderbox2

Die Glosse sind sehr gut pigmentiert. Hummerliebe (5,49 €) hat wie ihr sehen könnt einen deutlichen Rotstich, während Fruchtbonbon (5,49 €) eher pink wirkt und viele kleine bläuliche Glitzerpartikelchen enthält. Der gefällt mir auch besser, weil er meiner natürlichen Lippenfarbe besser entspricht und nicht ganz so deckend ist. Übrigens habe ich die Glosse an meinem Fasten-Tag ausprobiert und musste mich arg zusammenreißen, nicht am Applikator-Bürstchen zu nuckeln, weil sie nämlich lecker süßlich riechen 😀 (wobei ich nicht genau sagen kann, an welche Süßigkeit sie mich erinnern).

Kosmo_Wunderbox

Kosmo_Wunderbox1

Kosmo_Wunderbox4

Kosmo_Wunderbox5

Der Lippenstift (Korallenhain, 5,99 €) ist weniger rot als orange-stichig, was ich jedoch gar nicht so schlecht finde, weil ich sowieso weniger der Typ für intensiv rote Lippen bin.

Kosmo_Wunderbox3

Als ich den Lidschatten (Aubergine, 5,49 €) das erste Mal gesehen habe, dachte ich zuerst, dass er gar nicht zum Thema Roter Regenbogen passt. Er sieht – seinem Namen entsprechend -nämlich im Pfännchen eher bräunlich-lila aus. Aufgetragen sieht man aber einen leichten Rotstich, auch wenn der auf den Lidern wohl eher weniger rauskommt. Ausprobiert habe ich es aber noch nicht.

DSC_1283a

Zuletzt der Nagellack, der farblich gerade noch so ins Rot-Muster passt. Die wird allerdings dem Namen „Lachsperle“ (3,99 €) durchaus gerecht. Wie der Lipstain enthält auch der Nagellack kleine bläuliche Partikel (Perlmutter-Schüppchen), die je nach Lichteinfall dem Lack einen kühlen Einschlag verleihen.

Kosmo_Wunderbox6

Beim Thema Roter Regenbogen hätte ich persönlich mit mehr tatsächlich roten Produkten gerechnet. Diese hier gehen alle mehr in die Richtung Orange, wobei doch gerade ein richtig schön roter Lippi oder auch Nagellack schön gewesen wären.

Bei einem Preis von 13,49 € bei einem Gegenwert von 26,45 € kann man jedoch nicht meckern und hübsch sind die Produkte ja allemal. Ich bin schon gespannt, was das Thema der nächsten Box sein wird.

Wie gefallen euch die Produkte? Habt ihr auch schon mal eine Wunderbox bestellt?

Liebe Grüße

Nathalie

EOTD – Wynie Braun

Wynie_Rot1

Hi!

Kürzlich hat PinkySally ein paar tolle und zugleich günstige Paletten von Wynie auf ihrem Blog vorgestellt und dazu noch passende AMUs gezeigt.

Sally has recently presented some great and still inexpensive palettes by Wynie on her blog and has also shown matching eye make-ups you can create with them.

Weil mir die Farben auf Anhieb gut gefallen haben, habe ich gleich vier davon (Blau, Grün, Lila und Braun) bei LirisBeautywelt bestellt und sie zusammen mit der W7 In The Buff-Palette vor ein paar Tagen erhalten. Zum Geburtstag meines „Schwiegervaters“ hab ich dann gleich mal Sallys AMU ausprobiert und ich muss sagen, die Farben überzeugen wirklich! Ich habe zwar darunter sicherheitshalber die Base von Sleek (The Primer Palette) verwendet, aber vermutlich wäre das noch nicht mal nötig gewesen. Sally hat ja in ihrem Post schon beschrieben, wie gut die Farben pigmentiert sind und das bei einem Preis von 2,60 € pro Palette!
Die blaue Wynie-Palette war übrigens auch maßgeblich an meinen Ice Ice Baby-Looks für Miss von Xtravaganz‘ Daily vs Xtravaganz-Contest beteiligt.

As I liked the colours right away, I ordered four of them blue, green, purple and brown) on LirisBeautywelt and got them together with the W7 In The Buff palette some days ago. For my „father in-law“’s birthday I tried Sally’s look and I have to say, the shadows really did convince me! I did use the Sleek The Primer palette underneath, but I think it wouldn’t even have been necessary. Sally already said in her post how well pigmented the colours are and all this for a price of € 2,60!
I also mainly used the blue Wynie-Palette for my Ice Ice Baby look for Miss von Xtravaganz’s Daily vs Xtravaganz-Contest.

Hier also meine Umsetzung von Sallys AMU:

So this is my interpretation of Sally’s eye make-up:

Wynie_Rot

Apropos günstige Paletten: Kennt ihr die Wynie-Paletten oder habt ihr sie sogar selbst schon benutzt? Und was haltet ihr generell von solch günstigen Angeboten?

Speaking of inexpensive palettes: Do you know the Wynie palettes or do you even have them yourselves? And what do you think of such low priced offers?

Schöne Grüße

Greetings

Nathalie

AMU – Smaug mal weihnachtlich

Hi!

Wie versprochen zeige ich euch heute mein weihnachtliches Smaug-AMU. Im Film gestern durfte ich feststellen, dass Smaug eigentlich nur dann richtig rot/ orange wirkt, wenn er brennt, aber genau das macht ihn ja auch aus 😉 Außerdem ist das AMU dann natürlich auch weihnachtstauglicher.

As promised I show you my Christmasy Smaug Eye Make-Up today. During the film yesterday I realized that Smaug only looks really reddish/ orange when on fire, but this is exactly what he stands for, right? 😉 Also, the eye make-up is more Christmasy this way.

Gearbeitet habe ich mit der 120er Manly-Palette, der MUA Undressed und einem Pigment von ZOEVA.

I used the 120 colours Manly palette, the MUA Undressed palette and a pigment by ZOEVA.

Und das hier ist das Ergebnis:

And this is the result:

Smaug

Und noch eine kleine Spielerei:

And some little extra:

DSC_0137a

Wie findet ihr den Look?

How do you like it?

Ich wünsche euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreis eurer Lieben ❤

I wish you a Merry Christmas ❤

Liebe Grüße

Greetings

Nathalie

Heute letzte Chance auf 3 Lose für das Weihnachts-Gewinnspiel!

Gewinnspiel_Banner

Lackäffchen – Smaug

Hi!

Heute Abend gehen wir in den zweiten Teil von „Der Hobbit“ und deshalb habe ich mir die Nägel passend lackiert. Passend heißt in diesem Falle, dass ich mir Smaug als Inspiration ausgesucht habe (Grund dafür ist auch mit meine Faulheit, weil ich dieses Nailart morgen dann ganz einfach in ein weihnachtliches umwandeln kann). Smaug steht nämlich für ein dunkles Rot und als Drache natürlich auch für Gold und Schätze. Um dies auf den Nägeln wiederzugeben, habe ich folgende Lacke verwendet:

Tonight we’re going to see the second part of „The Hobbit“ and this is why I’ve decided to paint my nails accordingly. Accordingly in this case means I picked Smaug as an inspiration (the reason being also my laziness, as I can simply turn it into a Christmassy nailart tomorrow). Smaug stands for a dark red and being a dragon of course also for gold and treasures. To imitate this on my nails, I used the following nail polishes:

  • p2 110 Dating Time
  • Catrice 41 Two Million Dollar Baby
  • p2 220 Nyper

Dazu werde ich nachher noch ein passendes AMU schminken, das ich euch morgen zeige.

I will later do a matching eye make-up which I’ll show you tomorrow.

Weihnachtliche Grüße und vergesst nicht, noch beim Gewinnspiel mitzumachen

Christmassy greetings!

Nathalie

DSC_0082

DSC_0078

Gewinnspiel_Banner