LOTD // Drachenzähmen leichtgemacht 2

Hi!

Gestern hatte ich euch ja schon angekündigt, dass es neben dem Toothless „NailArt auch noch Bilder von meinem AMU und dem passenden Outfit geben würde und *tada*, hier präsentiere ich euch nun stolz meinen LOTD.

Das AMU habe ich bewusst schlicht gehalten, da Outfit, Nägel und AMU gemeinsam sonst so ein bisschen zum Overkill geführt hätten 😉 Daher gab’s nur einen breiteren schwarzen Lidstrich und ein bisschen Grün  an den unteren Wimpernkranz (Evergreen aus der Sleek Garden Of Eden Palette).

Toothless1

Sollte irgendwer sich in meinen oberzuckermegasüßen Kapuzenpulli verliebt haben, tut es mir sehr leid, denn der ist (wie auch das T-Shirt) von Qwertee und wie ihr vielleicht wisst, gibt es die Designs dort immer nur einen Tag lang. Vielleicht habt ihr aber auch Glück und der Print kommt im Rahmen der Insanitees-Aktion bzw. als Reprint wieder (ich würde euch auf jeden Fall die Daumen drücken, weil *aawwwww*) 😀

Toothless

Ja, und so top gestylt saß ich dann (mit meinem Freund) als einzige „erwachsene“ Person, die nicht einfach nur Begleitperson eines der gefühlten tausend 5-jährigen Zwerge war, mitten unter eben diesen und fand den Film einfach toll! 🙂 (Auch wenn ich feststellen musste, dass es etwas bescheuert unintelligent von mir war, Eyeliner zu tragen… der verträgt sich mit den hin und wieder nur mühsam zurückgehaltenen Tränchen nämlich nur sehr schlecht 😉 ).

Wie steht ihr zu solchen Looks? Too much oder immer her damit?

Liebe Grüße

Nathalie

Lackäffchen // Toothless oder Horror in Schwarz-Grün

Hi 🙂

Gestern waren wir im Kino und haben Drachenzähmen leichtgemacht 2 angeschaut (nachdem ich mich ja im ersten Teil schon so in den „kleinen“ Ohnezahn verliebt hatte, der unserem Pumba irgendwie total ähnlich sieht, auch wenn der gar nicht schwarz ist 🙂 ). Was für ein toller Film! ❤ ❤ ❤
Die eine oder andere wird auf Instagram auch schon meine Qwertee-Shirts gesehen haben 🙂 Zuletzt habe ich dieses hier bestellt, das ich natürlich am Kinoabend getragen habe und dazu musste noch ein passendes Nailart her, das – entsprechend meiner mageren Fähigkeiten in dem Bereich 😉 – nicht allzu schwierig sein durfte.

DSC_0555

Weil ich voll kreativ bin und Ohnezahn schwarz mit grünen Augen ist, habe ich mich für genau diese Farben entschieden 😀 Auf den Ring- und Mittelfingern habe ich die Farbe 268 Lime Green von KIKO lackiert, darüber und auf allen anderen Nägeln habe ich 39 Black To The Routes von Catrice verwendet. Bis auf den Ringfinger habe ich dann noch überall den matten TopCoat von p2 aus der RED I l<3ve u! LE aufgetragen.

Der alternative Titel ist übrigens der Tatsache geschuldet, dass ich dezente Tobsuchtsanfälle kriege, wenn der Lack wieder nicht so will wie ich bzw. das Tape sich einfach nicht dort platzieren lässt, wo es hinsoll -.- Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister und darum übe ich halt weiter, weiter und weiter 🙂

DSC_0519

DSC_0527


DSC_0512

Freilich könnte man das „Nailart“ natürlich auch gut als Hexe von Oz tragen oder auch seinem Schicksal Ausdruck verleihen, dass man statt eines grünen Daumens nur einen schwarzen hat. Whatever 🙂

Was haltet ihr von dem Design! Mögt ihr matte Looks überhaupt?

Morgen gibt’s dann auch noch das passende AMU und noch mehr Outfit-Fotos 🙂

Liebe Grüße

Nathalie