Blogparade // Sailor Moon – Luna in menschlicher Gestalt

Sailor Moon Luna AMU

Hi! 🙂

Long time no see – or read. Es ist wirklich furchtbar, wie wenig Motivation bzw. Zeit ich habe, etwas für den Blog zu tun. Irgendwie steht immer etwas anderes an, so dass momentan die Blogparade von Steffi wirklich das einzige ist, was mich noch bei der Stange hält 😦

Diese Runde ist keine Sailor Kriegerin, sondern die treueste Begleiterin der Mondprinzessin dran: Die süße Katze Luna! Allerdings nicht – wie wir sie wohl alle kennen – in ihrer tierischen Gestalt, sondern als Mensch.

Für alle, die nun vollends verwirrt sind: Wer nur die Anime-Serie kennt, kann diese Storyline nicht kennen, die Verwandlung fand nämlich im Spielfilm „Schneeprinzessin Kaguya“ statt. Da hatte sich Luna in einen Astrophysiker verliebt und wurde dank der Macht des Silberkristalls für eine Nacht in einen Menschen verwandelt. In ihrer menschlichen Form behält sie viele ihrer kätzischen Merkmale (das schwarz-dunkelblaue Fell in Form ihrer langen Haare, ein gelbes Hals- bzw. Kropfband), allerdings hat sie dann blaue Augen. Klar, dass diese Farben in meinem AMU vorkommen mussten 😉 Blaue Augen habe ich ja dankenswerter Weise sowieso schon 😉 Und auch ein bisschen katzenhaft sollte das Ganze aussehen, daher der extreme Wing.

Sailor Moon Luna AMU

Sailor Moon Luna AMU

Sailor Moon Luna AMU

Folgende Produkte kamen zum Einsatz:

  • p2 020 Lemon Fizz
  • ZOEVA Deja Blue (Pigment)
  • Sleek Au Naturel Palette
  • schwarzer Eyeliner

Natürlich haben auch die anderen Mädels der festen Runde wieder tolle Looks für euch parat. Kuckt doch mal bei ihnen vorbei und lasst einen Gruß von mir da 😉

Fr. 01.07.: tamatheunicorn
Sa. 02.07.: miutiful
So. 03.07.: stadtprinzessinnessabillchensbeautybox
Mo. 04.07.: dasminibloggtnisinails
Di. 05.07.: milchschokis-beautyecke
Mi. 06.07.: talasia
Do. 07.07.: piranhaprinzessinrubywhosbeautyblog

 

Und auch ihr dürft gerne wieder kreativ werden. Alle Infos findet ihr wie immer bei Steffi im Ankündigungspost. Bis zum 31.07.2016 habt ihr dafür Zeit, also schwingt die Pinsel!

Liebe Grüße

Nathalie

Blogparade // Sailor Moon – Sailor Venus

DSC_0989

Hi 🙂

Inzwischen weiß wahrscheinlich jede von euch, dass Steffi von Talasia.de ihre Sailor Moon Blogparade neu belebt hat und wir mit Sailor Venus inzwischen schon in der 5. Runde sind (meine Looks zu Sailor Moon, Sailor MerkurSailor Mars und Sailor Jupiter findet ihr hier). Daher gibt es heute ein AMu zu Minako Aino von mir. Außerdem findet ihr heute tolle Looks bei talasia und sternentraum-maedchen.

Sailor Venus mochte ich persönlich immer am wenigsten – irgendwie gehörte sie für mich weniger dazu als die anderen, vielleicht, weil sie als Sailor V ja schon vorher ein „Superstar“ war und außerdem war sie so eine Art Konkurrenz zu Bunny für mich 😀

venus_by_athena_chan-d52uh3t

Artwork by Athena-chan

Auch mit ihrem Farben kann ich rein AMU-technisch nicht viel anfangen – gelb, orange und blau am Auge sind jetzt nicht so meins, aber halt die bestimmenden Farben in ihrer Uniform. Dazu noch ein bisschen Rot-Orange aus ihrer Schleife, und das war auch schon alles, was mir beim AMU einfiel. Als ich dann fast fertig war, poppte auch noch Steffis Beitrag in meiner Liste auf und ich musste feststellen, dass ich fast das gleiche geschminkt hatte wie sie! 😀 Nachdem es nun aber schon so spät ist und ich auch sonst nicht wüsste, was ich schminken sollte, ist das nun eben so 😉

DSC_0986

Mein Mann nannte mich bei meinem Anblick „Paradiesvogel“ 😀

DSC_0990

DSC_0996

Geschminkt habe ich das AMu mit folgenden Produkten:

  • Sleek Primer Palette
  • ZOEVA 96 Palette
  • p2 Summer Attack Lemon Fizz
  • p2 Perfect Eyes! Lash Base
  • Catrice Bettern Than False Lashes

 

Die anderen festen Teilnehmer für diese Runde sind:
Donnerstag: miss-different-89windeln-vs-wimperntuschecanyousmellthecolour
Freitag: dasminibloggtobstgartentorteyourssabrina
Samstag: justeve90bitcheslovecandystadtprinzessinnessa
Sonntag: majkasweltteddyelfenisinails
Montag: talasiapiranhaprinzessinsternentraum-maedchen
Dienstag: hatemeorlovemelove2807fioswelt
Mittwoch: milchschokis-beautyeckemiananiatavietalesmoky-eyed

Schaut mal bei den Mädels vorbei und lasst einen lieben Kommentar da. Sie freuen sich sicher sehr 🙂

Wenn ihr selbst auch an der Blogparade teilnehmen möchtet dann könnt ihr das bis zum 31.10. tun, alle Infos findet ihr hier (bitte durchlesen, wenn ihr teilnehmen wollt).

Liebe Grüße

Nathalie

 

EOTD // Origin Myth aus der p2 Culture Spirit LE

Hi 🙂

Als ich die Pressemitteilung zur Culture Spirit LE von p2 in meinem Mailfach gesehen habe, fand ich sie auf den ersten Blick nicht besonders spannend. Im Laden habe ich mir die Produkte dann näher angeschaut und wollte erst gar nichts mitnehmen, weil ich die Farben entweder schon so ähnlich habe oder sie mich auch live einfach nicht umgehauen haben. Dann habe ich aber 010 Origin Myth (2,95 €) geswatcht und er hat mir so gut gefallen, dass er gleich mitmusste. Den Blush habe ich dagegen wieder zurückgelegt. Ich bin einfach keine Blush-Person, dafür habe ich mit rund 15 Bluhs schon genug 😉

DSC_1210

DSC_1212

DSC_1214

Origin Myth ist ein eigentlich zweifarbiger Lidschatten: knalliges Gelb und Orange in einem hübschen Muster mit Marmorierung vereint verschmelzen zu einem tollen hellen Orange-Ton. Und genau dieses Verschmelzen kann man kaum verhindern, da man schon einen sehr feinen Pinsel bräuchte, um nur eine der Farben aufzunehmen.

p21

p2

Der Lidschatten gibt auch ohne Base geswatcht schön Farbe ab, obwohl er nicht so buttrig ist, wie ich meine Lidschatten eigentlich gerne habe. Mit Wasser angewendet intensiviert sich die Farbe nochmals.

DSC_1235

DSC_1228

DSC_1237

DSC_1250

DSC_1241

DSC_1245

Im Blitzlicht sieht man den Glitter sehr gut – ich hoffe jedoch, dass es nur ein Overspray ist

DSC_1256

 

DSC_1257

 

Diese Produkte habe ich verwendet:

  • Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base
  • Sleek Au Naturel zum Verblenden
  • p2 010 Origin Myth
  • Catrice 040 Al Burgundy
  • p2 Lash Extension Base
  • Catrice Better Than False Lashes Mascara

 

Wie gefällt euch die LE? Habt ihr etwas mitgenommen? Und wäre Origin Myth etwas für euch?

 

Liebe Grüße

Nathalie

Look Outlook Sommer 2014 by Magimania

Hi!

Da Magi so nett war, die Look Outlook: Sommer Parade zu verlängern, konnte ich dieses Mal auch wieder mitmachen 🙂

Auch für den Sommer gab es wieder drei Möglichkeiten:

  1. “Visual in der Glaskugel” – ihr versucht einen Look oder eine Maniküre zu schminken und abzulichten, die potenziell ein Display einer großen Beauty-Kampagne zieren könnte. Später können wir schauen, ob jemand der Sache tatsächlich nahe gekommen ist. Dabei geht es natürlich um Farben, Texturen, Ambient und vielleicht ja sogar einen Namen? Wer Spaß an Gestaltung hat, kann ja sogar ein solches Visual mit Schrift und Mustern kreieren.
  2. “Wunschbrunnen” – ihr kreiert einen Look, den ihr euch für die jeweilige Saison als Must Have wünschen würdet – besondere Farbkombinationen oder ausgefallene Akzente, Makeup-Accessoires oder eine spannende Nail Art Technik.
  3. “Klassiker” – für die Frühlings-Parade wohl wenig spannend, aber für Herbst und Winter im April und Mai hattet ihr Spaß daran dunklere Looks in einer sonnigen Jahreszeit zu schminken, so hatte ich den Eindruck. Also tobt euch aus…

Dieses Mal habe ich mich für die zweite Möglichkeit, „Wunschbrunnen‘ entschieden und den folgenden Look geschminkt:Outlook_Summer

Outlook_Summer1

Verwendet habe ich dafür folgende Produkte:

  • Manhattan X-Treme Last Lipliner in 34N 3348 (weil ich keinen orangen Eyeliner gefunden habe)
  • p2 Summer Attack Go For Summer! in 020 Lemon Fizz
  • p2 Summer Attack Into The Wild Face Bronzer in 020 Jungle Fever
  • Essence Eyeshadow in 22 Blockbuster Matt Effect
  • Agnes b. Lippenstift in 686 Frase Nacrée

Dazu passend erstrahlen auch die  Nägel  in leuchtendem Orange (Catrice Orango Bloom).

Nägel4

Orange und Gelb sind für mich DIE Sommerfarben. Der Look sollte strahlend und clean sein. Darum besteht er nur aus einem auffälligen Lidstrich, etwas Gelb im Augeninnenwinkel und die Wimpern sind nur oben getuscht. Ganz wichtig ist natürlich ein glowy bronziger Teint (den ich hier ganz allein mit Bronzer simulieren musste, weil die Frühlingssonne dafür noch nicht ausgereicht hat 😉 ).

Was sagt ihr zu diesem etwas wagemutigen AMU und den Nägeln? Zu viel oder genau richtig?

Liebe Grüße

Nathalie

Lackäffchen – Not At All Despicable NailArt

Hi! 🙂

Nägel1

Wie jeder, der meine „Bee Doo Bee Doo“-Imitation schon ertragen musste weiß, bin ich ein großer Fan der „Despicable Me“-Filme bzw. besonders der Minions (und Agnes, she’s sooooo cute!!!). Deshalb schaue ich den Film auch immer noch gern, auch wenn ich den ersten Teil jetzt schon über 15 Mal gesehen habe 🙂

As anyone knows who’s ever had to listen to my „Bee Doo Bee Doo“ imitation, I am a big fan of the „Despicable Me“ films and especially the minions (and Agnes, she’s sooooo cute!!!). This is why I still love watching the films after having seen the first part over 15 times 🙂

Und weil ich außerdem die Königin der Prokrastination bin, habe ich letztens statt brav meine Arbeit am heimischen Schreibtisch zu erledigen lieber ein passendes NailArt gemalt 😉
Wenn man genug Geduld für die Trockenzeiten und eine ruhige Hand hat, sowie dazu noch gelben, blauen, schwarzen/ grauen, weißen Nagellack und ein Dotting-Tool besitzt, kann man schon loslegen. Geärgert hat mich nur auch hier wieder, dass trotz sehr langer Trockenzeit am Schluss beim Überlackieren mit Top Sealer der Untergrundlack wieder ein bisschen Schlieren gezogen hat -.- Kennt da jemand vielleicht einen Trick?

And as I’m also the Queen of Procrastination I sat down and instead of doing my work in my home office, I used my desk to create some matching nailart 😉
If you have enough time on your hands to let the different layers dry thoroughly, a steady hand as well as yellow, blue, black/ grey, white nailpolish and a dotting tool, you can get started. I was only disappointed again when applying the top coat because it again smeared some of the polish already applied although I had let it dry for ages -.- Does anyone know what I could do about this?

Würdet ihr euch sowas auch auf die Nägel pinseln oder ist euch das zu abgefahren?

Would you wear something like this or is it too much for you?

Liebe Grüße

Nathalie

AMU – Herbstlaub-Look III – Fiery Fall III

Hallo und herzlich willkommen zum 3. Teil der Herbstlaub-Look-Serie 🙂

Dieses Mal habe ich die Lidschatten etwas anders angeordnet, so dass der hellste Ton (Gelb) in der Mitte des Lides ist, umrandet von etwas dunklerem Orange, mit Rot bzw. Braun im äußeren V und in der Lidfalte. Am unteren Wimpernkranz habe ich grün und braun aufgetragen, was sich außerdem in Form eines grünen Lidstriches auch auf dem oberen Lid wiederfindet.

Geschminkt habe ich diesmal mit der 96er-Palette von Zoeva (rot, braun und grün) und der 120er Manly Palette von Lenka (gelb, orange). Der Eyeliner ist von Manhattan (87X Green, DIP Eyeliner Waterproof).

Herbstlaub III

Hi and welcome to the third part of the Fiery Fall Series 🙂

This time I placed the eyeshadows a little differently on  my lid, so that the lightest (yellow) is in the middle of the lid, surrounded by the slightly darker orange, with red respectively brown in the outer V and crease. On the lower lashline I placed some brown and green which is repeated on the lid by means of a green eyeliner.

I did the look using my 96 colours palette by Zoeva (red, brown and green), the 120 colours palette by Lenka (yellow and orange) and an eyeliner by Manhattan (87X Green, DIP Eyeliner Waterproof).

AMU – Herbstlaub-Look II – Fiery Fall II

Hi!

Heute geht es weiter mit der Herbstlaub-Look-Serie. Dieses Mal ist der Look eher sehr unauffällig, wie ihr an den Fotos schon gut sehen könnt. Inspirieren lassen habe ich mich eher von ockerfarbenen und bräunlichen Blättern, dadurch ist der Look auch alltagstauglicher.

Aber seht und urteilt selbst (die Farben sind auf Grund schlechter Lichtverhältnisse diesmal leider etwas unterschiedlich geworden):

Herbstlaub II

Verwendet habe ich

  • einen Ockerton aus der 120er Manly-Palette von Lenka
  • einen hellen Braunton aus der selben Palette
  • etwas Gold aus der 96er-Palette von Zoeva
  • einen brauen Kajal (von essence)
  • braune Wimperntusche von Alverde

Hi!

Welcome to the second part of the Fiery Fall series. This look is rather plain, as you can see in the photos. The inspiration were yellowish and brownish leaves this time, which makes the look more wearable.

But see and judge for yourselves (the colours are a little bit off this time due to poor lightening).

Products I used:

  • yellow ochre (120 colours MANLY palette by Lenka)
  • light brown from the same palette
  • a little gold from the 96 colours palette by Zoeva
  • brown kajal (Essence)
  • brown mascara (Alverde)

AMU – Herbstlaub-Look I- Fall Look I

Hallo!

Ab heute startet meine Herbstlaub-Look-Serie, in der ich jeden zweiten Tag ein anderes, vom Herbstlaub inspiriertes AMU schminke.

Herbstlaub I

Nicht VOR, sondern NACH dem Schminken entdeckt... in genau der richtigen Farbkombi und -abfolge!

Nicht VOR, sondern NACH dem Schminken entdeckt… in genau der richtigen Farbkombi und -abfolge!

Verwendete Produkte:

  • I ❤ Stage Lidschattenbase von Essence
  • im Innenwinkel: 070 Sunset Glamour von p2 (nur die rechte Seite)
  • auf dem gesamten Lid: Rostbraun aus der Romance Palette von NYX Runway Collection
  • im Außenwinkel: Rot aus der ZOEVA 96er-Palette 
  • zum Vertiefen: Braun aus der ZOEVA 96er-Palette
  • als Lidstrich und unter dem Lid: dunkles Grün aus der ZOEVA 96er-Palette
  • zum Verblenden: heller Beigeton aus der ZOEVA 96er-Palette
  • 010 Secret Wishes Lash Base von p2
  • Beauty Insider Volume Mascara von p2 in schwarz

Wie gefällt euch dieser Look?

Hi!

Today I’m starting my Fall Looks series , for which I’m doing different looks inspired by the colourful fall foliage every other day.

Products I used:

  • I ❤ Stage eyeshadow base (Essence)
  • inner lid: 070 Sunset Glamour (p2, only the right, yellowish side)
  • on the whole lid: auburn (Romance Palette by NYX Runway Collection)
  • outer V: red (ZOEVA 96 colours palette)
  • to add dimension: brown (ZOEVA 96 colours palette)
  • to line the eye: dark green (ZOEVA 96 colours palette)
  • for blending: light beige (ZOEVA 96 colours palette)
  • 010 Secret Wishes Lash Base (p2)
  • Beauty Insider Volume Mascara black (p2)

How do you like this look?

AMU – Halloween

Hi!

Da Halloween bald vor der Tür steht, spukt mir schon seit ein paar Tagen ein passendes AMU dazu im Kopf herum. Heute habe ich mal eine Variante ausprobiert, die nächste beinhaltet noch eine schwarze Cut-Crease und wird auch bald in Angriff genommen.

Geschminkt habe ich den Look mit der 96er-Palette von Zoeva (orange und im Außenwinkel leicht rot), im Innenwinkel gelb, wobei ich das erste Mal mit angefeuchteten Farben gearbeitet habe. Dann noch ein Lidstrich mit schwarzem Eyeliner von Alverde und ein kleines Spinnennetz, Wimperntusche, fertig ist das Kürbis-AMU 🙂

Halloween

Wo würdet ihr diesen Look tragen? Oder findet ihr ihn ganz und gar untragbar?

Hi!

As Halloween is just around the corner, a pumpkin-inspired look has been haunting my brain lately 🙂 Today I tried the first version, but soon I’ll also have a go at the second one which involves a black cut crease.

I used the 96 colours palette by Zoeva for this look (yellow in the inner part of the lid, orange for the whole lid and a little bit of red for the outer V), working with wet colours for the first time ever. The black eyeliner by Alverde and some mascara complete the look. I used the eyeliner to draw the tiny spiderweb as well. 

Where would you wear this look or do you think it’s not something you’d ever put on?

AMU – Gelb und Lila, ein Versuch

Hi!

Wie der Titel schon sagt, hab ich mal einfach was probiert. Mein gelber Lidschatten Lemon Fizz von P2 lag im Bad so ganz unschuldig neben We’re The Inner Purple von CATRICE. An sich eine tolle Kombi, also wollte ich das auch mal auf dem Auge sehen. Ich muss sagen, dass ich  mir mit dem Auftrag der CATRICE LIQUID METAL irgendwie immer noch schwer tue. Benutze ich den normalen Lidschattenpinsel von Ebelin, habe ich massives Fallout, aber auch mit dem Cream Eyeshadow-Pinsel von ZOEVA will es mir nicht gelingen.

So sieht also das Ergebnis aus, mit dem ich persönlich nicht wirklich zufrieden bin:

Gelb_Lila

Nächstes Mal würde ich auf jeden Fall eine lilane Base schminken bzw. einen Lila-Ton aus der 96er-Palette von ZOEVA unter dem CATRICE Lidschatten verwenden, weil die Farbe sonst einfach nicht so richtig zur Geltung kommt.

Kennt ihr die Problematik mit den CATRICE LIQUID METAL Lidschatten oder stell ich mich einfach zu doof an?