EOTD // Robin Hood im Garten Eden

EOTD Grün Garden of Eden

Hi!

Alle, die mir auf Instagram folgen, haben den Look schon gesehen, den ich gestern zum Besuch des Stücks Robin Hood auf der Freilichtbühne Altusried getragen habe – anders als meine Augen war der Held des Sherwood Forest aber ganz und gar nicht in Grün unterwegs! Egal, mir hat mein AMU trotzdem gefallen und darum zeige ich es euch hier nochmal im Detail 😉

EOTD Grün Garden of Eden

EOTD Grün Garden of Eden

EOTD Grün Garden of Eden

EOTD Grün Garden of Eden

Mit Blitz

Mit Blitz

 

Verwendete Produkte:

  • Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base
  • Sleek Garden of Eden Palette (Gates of Eden, Fig, Evergreen, Fauna, Tree of Life)
  • Sleek Au Naturel Palette (zum Verblenden: Cappuccino, Honeycomb)
  • Catrice Kohl Kajal Chocwaves
  • Catrice Better Than Fake Lashes Mascara
  • Essence Eyebrow Stylist Set (Natural Blonde Style)

Momentan gefallen mir die scharfen Kanten außen ganz gut (bzw ich krieg die weichen nie wirklich schön hin 😦 ). Die entstehen super leicht, wenn man einfach Post its als Begrenzung und Auffangschutz für Fallout verwendet.

 

Wie gefällt euch mein AMU? Wart ihr vielleicht sogar auch schon bei der Aufführung und wenn ja, wie hat sie euch gefallen?

 

Nathalie

Blogparade // Sailor Moon – Sailor Jupiter

DSC_0820

Hi 🙂

Die aktuelle Runde der Sailor Moon Blogparade, die die liebe Talasia ins Leben gerufen hat, gefällt mir besonders gut. Denn – wenn ich nicht gerade blonde Strähnen gefärbt habe 😉 – ist mir Sailor Jupiter die ähnlichste. Ich wollte immer Makoto sein!

Wie ich ist sie von Sternzeichen Schütze, groß, brünett (;) ) und kocht gerne. Und vor allem: Sie kümmert sich immer um andere – selbst um die gefräßige und faule Bunny 😀 Ich muss natürlich nicht erwähnen, dass ich – wie Makoto – in meiner Jugend doch unglaublich viele Jungs toll fand… die nicht mal wussten, dass ich existiere. Also, ihr seht, 1:1, die perfekte Identifikationsfigur. Nun gut, an der unheimlichen Kraft von Makoto muss ich noch arbeiten, aber das sollte wohl das geringste aller Probleme sein.

Warum ich übrigens jeden Monat mein Gesicht anmale, um wie die Heldinnen meiner Kindheit auszusehen und wie ihr bei diesem Spaß ganz einfach dabei sein könnt, könnt ihr übrigens in Steffis Ankündigungspost nachlesen.

So, nun aber zum eigentlich Grund, warum wir alle hier sind: Mein Look 🙂 Für alle, die nicht mehr genau wissen, wer Sailor Jupiter war:

jupiter_by_athena_chan-d36ena2

Artwork by Athena-Chan, vielen Dank hierfür 🙂

Dieses Mal wollte ich einen Look schminken, der beide Seiten der Kriegerin zeigt: Ihr Menschen-Ich und das Sailor-Ich. Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere, dass Makoto als einzige der Mädels eine andersfarbige Uniform hat, weil sie von einer anderen Schule kommt. Daher habe ich das „Alltags-AMU“ in den Brauntönen dieser Uniform und ihrer Haare gehalten…

DSC_0842

DSC_0833

DSC_0858a

Extra für euch habe ich meine kompletten Bildbearbeitungs-Skillz ausgepackt und meine eigentlich roten Rosen-Ohrringe rosa eingefärbt 😉

… während ich für das „Sailor-AMU“ weiß, rosa und dunkles Grün verwendet habe.

DSC_0826

DSC_0824

DSC_0859a

Ok, es sieht aus, als wäre mir ein bisschen… komisch, aber eigentlich sollte es nur ein kühl, kriegerischer Ausdruck sein 😀

DSC_0837

DSC_0820

Ich habe sogar extra etwas angezogen, das farblich zu Makotos Uniform passt 😉

Alle Farben finden sich übrigens in folgenden Paletten wieder:

  • Sleek – Garden of Eden
  • Sleek – Au Naturel
  • Sleek – Storm
  • Sleek – The Primer Palette

Wie gefällt euch mein Look bzw. meine Looks?

Heute haben außerdem auch canyousmellthecolour  und sternentraum-maedchen etwas für euch vorbereitet, als schaut ganz schnell bei den beiden vorbei, falls noch nicht geschehen!

 

Hier sind noch mal alle Teilnehmerinnen im Überblick:

Dienstag: milchschokis-beautyeckelove2807yourssabrina
Mittwoch: teddyelfemiananiaobstgartentortestadtprinzessinnessa
Donnerstag: windeln-vs-wimperntuschefiosweltmiss-different-89
Freitag: talasiasweetcherrybillchensbeautybox
Samstag: hatemeorlovemejusteve90majkaswelt
Sonntag: bitches-love-candynisinailsmiutiful
Montag: canyousmellthecoloursternentraum-maedchenpiranhaprinzessin

 

Und nochmal die Erinnerung: Wenn ihr selbst auch an dieser Runde teilnehmen wollt, könnt ihr das noch bis zum 30.09.2015 tun.

 

 

Liebe Grüße

Nathalie

LOTD // Allgäuer Festwoche

Ist er nicht goldig? Hat mir mein Schatz geschenkt :)

Ist er nicht goldig? Hat mir mein Schatz geschenkt 🙂

Hi 🙂

Ich bin an sich ja kein Fan von Volksfesten – daher war ich auch trotz der geringen Entfernung zur Landeshauptstadt noch nie auf dem Oktoberfest. Wenn bei uns im Allgäu aber die kleine Variante – die Allgäuer Festwoche in Kempten – stattfindet, dann bin ich schon immer wenigstens ein Mal dort. So auch dieses Jahr wieder, schließlich brauchen meine 4 Dirndl ja auch eine Daseinsberechtigung. Also, wenn’s nach meinem Mann geht, natürlich. Wegen MIR bräuchte ich keinen speziellen Anlass, um weitere Dirndl zu kaufen 😀

Dieses Jahr habe ich mich für mein grün-schwarzes Dirndl von C&A entschieden (ihr kennt es schon aus meiner Sleek Week zu unserem Urlaub im Zillertal 😉 ) und ein passendes AMU geschminkt. Wegen der Probekontaktlinsen habe ich auf den Eyeliner verzichtet – man muss sein Glück ja nicht herausfordern 😉

DSC_0254

DSC_0251

DSC_0250

DSC_0243

Verwendet habe ich die folgenden Produkte:

  • Catrice – Prime & Fine Eyeshadow Base
  • Sleek Garden of Eden – Tree of Life
  • Sleek Au Naturel – Cappuccino, Honeycomb, Toast, Bark
  • Catrice – Green Fashion (L’Afrique C’Est Chic LE)
  • Sleek Au Naturel – Taupe
  • alverde – Duo Kajal Eyeliner, Golden-Brown
  • Catrice – Better Than False Lashes Mascara, Black

Leider ist die FeWo letztendlich jedes Jahr gleich: Fressbude reiht sich an Fressbude, Bierzelt an Bierzelt. Das einzige, was ich mir gerne ansehe, sind die Auftritt kleiner Allgäuer Bands bzw. Tanzclubs auf der Bühne im Park, das restliche Drumherum ist mir viel zu viel Bohei, zumal ich es schaffe, praktisch NIE jemanden zu treffen, den ich kenne und mit dem ich mich gerne unterhalten würde. Zumindest hatten wir Glück mit dem Wetter, am nächsten Tag hat’s nämlich erbarmungslos geschifft.

So, das war mein kleiner Ausflug aufs Volksfest mit euch. Wie gefällt euch denn der beauty-Anteil?

Liebe Grüße

Nathalie

Blogparade // Fyrinnae – Týr auf Enchanting Otters an Evocation

Hi 🙂

Den seltsamen Blogtitel und die nachfolgenden zwei AMUs verdankt ihr dem „Mäppchen-Phänomen“, die Tatsache, dass dies überhaupt geschehen konnte Steffi von TalaziasDreamz. Sie hatte nämlich die Idee zur Fyrinnae Blogparade und hat neben vielen tollen Mädels auch mich eingeladen, mitzumachen 🙂

Also präsentieren heute SteffiCharlotteDenise und ich verschiedene Fyrinnae-Produkte zusammen mit wunderschönen AMUs und weil es so toll zu Steffis Pigmentomania passt, nehme ich mit meinen AMUs daran gleich auch noch teil 😉 Falls ihr euch übrigens für meine komplette Pigmente-Sammlung der amerikanischen Indie-Marke interessiert, dann klickt mal hier vorbei.

Das erste und zweite AMU unterscheiden sich eigentlich nur in einer Kleinigkeit und das Ganze war so auch nicht geplant. Aber ich erkläre euch gerne den Grund: Das Mäppchen-Phänomen (wie oben schon erwähnt). Ihr kennt das bestimmt noch aus eurer Schulzeit: Den Stift der Wahl fest im Blick greift man in ein Mäppchen, zieht ihn heraus und… hat seinen andersfarbigen Kollegen erwischt! Und genau das ist mir irgendwie auch passiert. Ich hatte mir Týr bereitgelegt, tupfe ihn aufs Auge und wunder mich noch, dass er so wenig dunkelgrün wirkt. Tja, bis ich dann gecheckt hab, dass ich aus Versehen Enchanting Otters erwischt hatte 😀

DSC_0113

DSC_0112

DSC_0101

Und es ist ein wirklich tolles Pigment mit unendlich vielen unterschiedlich farbigen Glitzerpartikeln. Dazu habe ich im Innenwinkel Evocation und als Lidstrich Because Cats kombiniert. Nur die Blendelidschatten sind nicht von Fyrinnae, sondern aus der Garden of Eden bzw. Au Naturel Palette von Sleek 😉

Als mir mein Fauxpas dann aufgefallen war, habe ich – gar nicht dilettantisch – einfach noch Týr über das AMU gegeben.

DSC_0120

DSC_0119

DSC_0124

DSC_0122

 

Wie gefällt euch mein(e) AMU(s) und wie findet ihr die Marke Fyrinnae überhaupt? 

Wenn ihr euch an der Fyrinnae Blogparade beteiligen möchtet ladet gerne einen Beitrag auf eurem Blog hoch (dies kann ein Augen Make Up sein, eure Sammlung etc.) und tragt euren Link in diese Galerie ein. Bitte weist in eurem Post auf diese Aktion hin, indem ihr einen Beitrag von einem Teilnehmer verlinkt, in den diese Galerie eingebunden ist – damit auch andere zu dieser Aktion finden. 

Schaut auch unbedingt bei all den anderen vorbei:

 

Montag, 25.05.2015 www.cosmetic-wife.blogspot.dewww.jadebluete.comwww.craemtoertschen.blogspot.dewww.milchschokis-beautyecke.blogspot.de
Dienstag, 26.05.2015 www.talasia.dewww.pinkysally.dewww.piranhaprinzessin.comwww.Zuckerwattewunderland.blogspot.com
Mittwoch, 27.05.2015 www.nur-mal-eben-schnell.dewww.fraukirschvogel.dewww.apocalipstick.dewww.jadebluete.com
Donnerstag, 28.05.2015 www.beautyandmooore.dewww.talasia.dewww.danis-beautyblog.comwww.craemtoertchen.blogspot.de
Freitag, 29.05.2015 www.Conzilla.dewww.makeuplove.dewww.wearethewounds.blogspot.dewww.sulfurandcookies.de
Samstag, 30.05.2015 www.sweetcherry.dewww.talasia.dewww.milchschokis-beautyecke.blogspot.dewww.jadebluete.com
Sonntag, 31.05.2015 www.rosesofbeauty.blogspot.dewww.smoky-eyed.blogspot.comwww.apocalipstick.dewww.svenjaausverkauft.blogspot.de

 

 

Liebe Grüße

Nathalie

Blogparade // 7 Shades of… Green! – Lidschatten II

Hi 🙂

Und schon geht’s weiter mit dem zweiten Teil meiner 7 Shades of Green-Reihe 🙂 Steffi hatte die Grün als Farbvorgabe für ihre Blogparade 7 Shades of… vorgegeben und ich konnte mich nicht zügeln, daher kriegt ihr jetzt (fast) alle meine grünen Schätzchen um die Ohren gehauen 😀 Vorgestern waren die ersten 7 dran und heute geht’s weiter:

DSC_1103

V.l.n.r.: alverde quattro Dark Tempation – KIKO 116 – Sleek Garden of Eden

Wundert euch nicht über die überzähligen Paletten auf dem Bild 😉 Mit denen geht es nämlich dann nächstes Mal weiter.

DSC_1104

Die alverde Lidschatten sind echt hübsch, auch wenn sie immer weiter ins Petrol abdriften. Ein bisschen schichten musste ich schon, aber für den Preis ist die Qualität echt ok. Dass der KIKO Lidschatten etwas zickig ist und extrem geschichtet bzw. feucht aufgetragen werden muss, habe ich euch ja bei der Vorstellung meiner KIKO-Produkte schon gesagt. Trotzdem ist es ein wunderschöner Ton, den ich auf jeden Fall bald in einem AMU verarbeiten möchte. Und auch meine Begeisterung für Sleek Lidschatten ist kein Geheimnis (gell, Ulli 😉 ), so dass die Garden of Eden Palette bei den 7 Shades of Green NATÜRLICH dabei sein musste. Die Lidschatten aus der Sleek Palette sind alle super metallisch und machten sich z.B. in diesem AMU schon gut.

Shades of..13

Na, konnte euch dieses Mal einer meiner grünen Lidschatten überzeugen? Welches ist euer liebster grüner Lidschatten (wenn man sowas denn überhaupt beantworten kann 😉 ) ?

Hier geht’s zu Steffi und all den anderen tollen Beiträgen:

blogparade-gruen

Liebe Grüße

Nathalie

LOTD // Drachenzähmen leichtgemacht 2

Hi!

Gestern hatte ich euch ja schon angekündigt, dass es neben dem Toothless „NailArt auch noch Bilder von meinem AMU und dem passenden Outfit geben würde und *tada*, hier präsentiere ich euch nun stolz meinen LOTD.

Das AMU habe ich bewusst schlicht gehalten, da Outfit, Nägel und AMU gemeinsam sonst so ein bisschen zum Overkill geführt hätten 😉 Daher gab’s nur einen breiteren schwarzen Lidstrich und ein bisschen Grün  an den unteren Wimpernkranz (Evergreen aus der Sleek Garden Of Eden Palette).

Toothless1

Sollte irgendwer sich in meinen oberzuckermegasüßen Kapuzenpulli verliebt haben, tut es mir sehr leid, denn der ist (wie auch das T-Shirt) von Qwertee und wie ihr vielleicht wisst, gibt es die Designs dort immer nur einen Tag lang. Vielleicht habt ihr aber auch Glück und der Print kommt im Rahmen der Insanitees-Aktion bzw. als Reprint wieder (ich würde euch auf jeden Fall die Daumen drücken, weil *aawwwww*) 😀

Toothless

Ja, und so top gestylt saß ich dann (mit meinem Freund) als einzige „erwachsene“ Person, die nicht einfach nur Begleitperson eines der gefühlten tausend 5-jährigen Zwerge war, mitten unter eben diesen und fand den Film einfach toll! 🙂 (Auch wenn ich feststellen musste, dass es etwas bescheuert unintelligent von mir war, Eyeliner zu tragen… der verträgt sich mit den hin und wieder nur mühsam zurückgehaltenen Tränchen nämlich nur sehr schlecht 😉 ).

Wie steht ihr zu solchen Looks? Too much oder immer her damit?

Liebe Grüße

Nathalie

EOTD // Paradise on my eyes

Hi!

Die absoluten Sleek-Fans unter euch werden schon am Titel erkannt haben, dass ich mein heutiges EOTD mit der Garden of Eden Palette geschminkt habe 🙂

DSC_0028

DSC_0031

DSC_0034

DSC_0035

DSC_0029

Der Look gefällt mir total gut, darum habe ich ihn diese Woche fast durchgängig getragen. Und so entsteht der Look:

  • Gates of Eden in den Innenwinkel
  • Eve’s Kiss aufs gesamte Lid
  • Paradise on Earth auf das äußere Drittel, über die Lidfalte hinaus
  • Python ins äußere V
  • Flora zum Abdunkeln und für mehr Dimension
  • Python mit Flora entlang des unteren Wimpernkranzes
  • brauner Kajal statt Eyeliner
  • kräftig tuschen

DSC_0329

Die Bilder sind dieses Mal übrigens mit meinem neuen Tamron Objekt entstanden (Tamron AF 18-200 mm F/3.5-6.3 XR Di. II LD Aspherical (IF) Macro digitales Objektiv (62 mm Filtergewinde) ). Natürlich muss ich damit auch noch etwas üben, aber es macht schon echt tolle Aufnahmen. Und die Sleek Lidschatten können sich auch sehen lassen, denn zum Zeitpunkt der Aufnahmen waren sie bereits seit ca. 10 Stunden auf den Lidern!

Habt ihr die Sleek of Garden Palette auch? Was ist eurer liebster Look damit?

Liebe Grüße

Nathalie

EOTD// Nachgeschminkt: Evergreen von Smoke & Diamonds

Hi!

Wer schon mal auf dem Blog von Smoke & Diamonds unterwegs war, weiß sicher, wie toll ihre AMUs immer sind. Ich habe noch nie einen Look von ihr gesehen, der mir nicht gefallen hätte. Außerdem hat sie unfassbar tolle blaue Augen!

Anyone who has ever been on Smoke & Diamonds blog knows that she always has great eye make-ups. I have never seen a look by her I didn’t like. Also, she has gorgeous blue eyes!

Naja, genug der Schwärmerei 🙂 Kürzlich hatte Steffi ein weiteres wundervolles AMU geschminkt, welches passenderweise den Namen EVERGREEN trägt (was könnte es also anderes sein als die Sleek Garden Of Eden-Palette *-* ). Und weil sie nicht nur toll schminken kann, sondern auch super lieb ist, hat sie jetzt auch noch ein passendes Tutorial gepostet, in dem sie anhand der neuen Sleek Del Mar-Palette zeigt, wie man ein hübsches AMU mit heller Lid-Mitte zaubert.

But enough of the praising 🙂 Recently Steffi did another beautiful eye make-up which fittingly was called EVERGREEN (and what else could it be but the Sleek Garden of Eden palette *-*). And as she not only is great at make-up but also is super nice, she posted a tutorial using the new Sleek Del Mar palette to show how she did this great eye-make up with a light middle lid.

Natürlich würde ich mich nie mit der Queen der AMUs messen wollen, aber natürlich wollte ich das AMU selber auch mal ausprobieren und das kam dabei heraus:

Of course I would never try to compete with the queen of the eye make-ups, but I really wanted to try that make-up and this is the result:

GoE_SmokeandDiamonds1

GoE_SmokeandDiamonds2

GoE_SmokeandDiamonds3

Ich habe folgende Farben verwendet:

These are the colours I used:

Sleek_GoE_Palette

Zum Verblenden verwende ich in letzter Zeit gerne Shade 3 und 5 aus der MUA Undressed Palette.

At the moment I love using Shades 3 and 5 from the MUA Undressed palette for blending.

Dieses Mal musste ich im Gesicht auch ein bisschen mehr retuschieren, da der Anblick meiner sich schälenden Haut nach einem argen Sonnenbrand nicht gerade angenehm ist. Dafür habe ich dadurch jetzt einen schön gebräunten Teint 🙂 (ich weiß, ich weiß, alles schädlich für die Haut, aber jetzt ist es schon zu spät).

This time I had to do a little bit more retouching, as the sight of my peeling skin caused by a bad sunburn is not a pretty one. On the other hand, I have a nice tan now 🙂 (I know, I know, it’s real bad for your skin, but now it’s too late anyway).

Mir gefällt der Look  und ich probiere wohl als nächstes Steffis anderen Look aus, den sie mit der oberen Reihe der Palette geschminkt hat. Den findet ihr übrigens hier.

I like this look and I think I’ll try the other one Steffi did with the upper row of the palette. You can find it here.

Wie findet ihr denn AMUs mit heller Lidmitte?

What’s your opinion on eye make-ups with a light middle lid?

Liebe Grüße

Hugs

Nathalie