Blogprojekt // AUFLÖSUNG Nachgeschminkt – My Favourite Beauty Bloggers

Hi!

Ein paar von euch haben sich ja schon an meinem kleinen Beauty-Rätsel versucht – vor ein paar Tagen habe ich euch Looks gezeigt, die von meinen sechs größten Beauty-Ikonen inspiriert oder sogar nachgeschminkt waren. Eure Aufgabe war es, herauszufinden, wer jeweils als Inspiration gedient hat. Und das war eine ganz schön schwere Aufgabe, erst recht, wenn man nicht in die Blogroll gekuckt hat, wodurch man einige Kandidaten schon ausschließen konnte. Außerdem sind sich die Schminkstile ja doch teils relativ ähnlich.

Daher gibt es heute die eindeutige Auflösung 😉 Klickt ihr auf das Bild, gelangt ihr direkt zum Look, den ich nachgeschminkt habe.

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Na, wie gefallen euch meine Interpretationen? Habt ihr selbst auch schon Looks nachgeschminkt? Dann lasst mal sehen!

Nathalie

Blogparade // Sailor Moon – Sailor Chibi Moon

DSC_0033

Hallo ihr Lieben 🙂

Zuerst: Frohes Neues! So, hätten wir das auch erledigt 😉

Nach einer kleinen Pause geht es heute weiter mit der Sailor Moon Blogparade, die Steffi von talasia.de ins Leben gerufen hat. Diesen Monat ist Sailor Chibi Moon aka Chibiusa dran und auch, wenn ich die kleine Nervensäge irgendwie nie richtig leiden konnte, sind die Farben doch super geeignet für ein richtig schön mädchenhaftes AMU. Heute findet ihr außerdem tolle AMUs bei Miss von Xtravaganz und Sara.

chibiusa_by_archie_the_redcat-d7llway

Artwork by Archie-The-RedCat

Für alle, die in ihrer Kindheit nicht in den Genuss dieser tollen Anime-Serie kamen: Chibiusa ist die Tochter von Sailor Moon (Bunny Tsukino), die aus der Zukunft zurückgeschickt wird und ihre zukünftige Mutter mit ihrem Getue ganz schön nervt 😀 Ihr Markenzeichen sind ihre rosafarbenen Haare, die sie – ähnlich wie Bunny – in großen, spitz zulaufenden Knödeln auf dem Kopf trägt.
Neben den Farben ihres Kostüms (rosa, gold/ gelb und weiß) wollte ich noch weitere typische Elemente mit in mein AMU einbauen, darum finden sich dort die weißen Flügel von Pegasus und ihre Zuckerherzen-Attacke wieder.

 

DSC_0030

Verwendet habe ich hierfür folgende Produkte:

  • Catrice Prime & Fine Eyeshadow Base
  • Sleek The Primer Palette
  • Sleek Candy Palette – Bon Bon, Cream Soda, Strawberry Sherbet
  • Sleek Vintage Romance Palette – Meet in Madrid
  • Sleek Au Naturel Palette – Cappuccino
  • Catrice Kohl Kajal 040 White
  • p2 Lash Extension Base
  • Lenka Cosmetics Manly Palette

 

Hier ist noch die Übersicht für die festen Teilnehmer der Blogparade:

MMontag, 04.01.: piranhaprinzessinwindeln-vs-wimperntuscheXtravaganz
Dienstag, 05.01.: thebeautyinspirationsfiosweltsweetcherry
Mittwoch, 06.01.: sternentraum-maedchenteddyelfepinkloveliness
Donnerstag, 07.01.: stadtprinzessinnessajusteve90
Freitag, 08.01.: dasminibloggtmilchschokis-beautyecke
Samstag, 09.01.: miss-different-89billchensbeautyboxrage-against-the-makeup
Sonntag, 10.01.: nisinailstalasiahatemeorloveme

Natürlich könnt ihr auch wieder selbst teilnehmen. Besucht für weitere Infos hierzu bitte Steffis Ankündigungspost.

Wie gefällt euch mein AMU? Habt ihr auch eins geschminkt?

Liebe Grüße

Nathalie

Messebesuch // BEAUTY Düsseldorf

Hi 🙂

Nachdem eure Dashboards wahrscheinlich gerade mit Berichten zur Beauty in Düsseldorf überflutet werden, kommt jetzt auch von mir ein kleiner Post 😉 Aber wirklich klein, da ich die ausschweifenden Schilderungen lieber den Mädels überlasse, die von der Messe eingeladen worden waren und viel bessere Einblicke bekommen haben. Kuckt doch einfach in nächster Zeit mal bei Steffi, Missy oder Sally vorbei 😉

Ich habe meine Karte von der lieben Michelle von Moonshine Mineral Makeup bekommen und möchte ihr hier nochmal danken 🙂 Morgen zeige ich euch dann, welche wunderschönen Schätzchen ich bei ihr gekauft habe.

20150328_094605

20150328_095214

20150328_100034

Das Paradies ❤

20150328_104216

20150328_100156

20150328_100043

20150328_100904

20150328_102939

20150328_102747

20150328_102556

Die liebe Michelle ❤

20150328_102023

Bei vieren bin ich schwach geworden 🙂

20150328_111637

Contouring und Highlighting mit Kryolan 🙂

20150328_115258

20150328_131831

Make-up Show „Sommer Trends und Mineralien“

20150328_135333

Mit Überraschungseinlage vom Chor – Oh Happy Day 🙂

20150328_144159

20150328_144153

 

20150328_152049

Lecker Blaubeer-Muffin mit Latte Macchiato 🙂

 

 

20150328_155238

20150328_144720

Hübsch, nicht wahr?

20150328_155238

20150328_155806

Die Goldene Maske für Visagistik ging an Malu Wilz

 

20150328_160854

Der letzte Programmpunkt für mich: Die Internationale Make-up Meisterschaft

 

20150328_161650

Inspirationen für die eigene Hochzeit holen 😉

20150328_165743

Und das war’s auch schon 🙂

Blog-Planer by SweetCherry

Hi 🙂

Heute stelle ich euch wie versprochen meinen tollen neuen Blog-Planer vor, den ich von der lieben Geri von SweetCherry bekommen habe. Auf ihrer Seite könnt ihr nochmal nachlesen, wie sie dazu kam, einen eigenen Planer zu erstellen und außerdem könnt ihr euch euren ganz persönlichen Planer von ihr zusammenstellen lassen. Ich finde das eine super Idee von ihr und total lieb, dass sie uns ihre Vorlage kostenlos zur Verfügung stellt. Ich weiß, wie unglaublich viel Arbeit hinter sowas steckt und deshalb bin ich umso dankbarer<3

Ich zeige euch nun, was in meinem Blog-Planer alles drin ist und wie ich ihn gebunden habe:

DSC_0236

DSC_0245

Das Deckblatt habe ich selbst gestaltet, gedruckt und laminiert und seht nur, wie toll die Kunststoffbinderücken zu meiner Blog-Hauptfarbe passen 🙂

Aber auch wenn dies ein Beauty-Blog ist, so geht es ja nicht immer nur ums Äußere 😉 Was findet man also IN meinem Blog-Planer? Dies:

  • persönliche Daten
  • Übersicht 2015
  • Statistiken
  • Wochenplaner mit Feldern für Notizen, To Do und Monatsrückblick
  • Übersicht 2016
  • Geburtstagskalender
  • To Do-Listen
  • Blogpost-Ideen
  • Blogger-Aktionen Ideen
  • TAGs
  • Testergebnisse
  • AMUs/ Looks – verwendete Produkte
  • Notizen
  • PR-Samples
  • PR-Kontakte
  • Eventeinladungen
  • Wishlist
  • Wichtige/ Interessante Webseiten
  • Zugangsdaten

DSC_0243

DSC_0241

DSC_0240

 

Das Ganze ist im A5-Format gehalten, so dass man den Planer auch bequem unterwegs dabeihaben kann und so kommt endlich etwas mehr Ordnung in meine Bloggerei 🙂

Schaut unbedingt bei der lieben Geri vorbei und lasst ihr einen Gruß da!

Wie organisiert ihr euren Blog? Habt ihr auch einen kompakten Planer oder  ist es eher ein Wirrwarr aus Zettelchen, Büchlein und Einträgen am PC, so wie es bei mir vorher war?

Liebe Grüße

Nathalie

dm-Marken Camp beauty 2014 // I

Hi!

Wie die meisten von euch ja wissen dürften, war auch ich am Samstag eine der ca. 150 Blogger/ Youtuber auf dem dm-Marken Camp beauty in Düsseldorf. Wahrscheinlich habt ihr dazu auch schon den ein oder anderen Beitrag gelesen bzw. seid von der schieren Masse an Instagram-Bildern und Tweets schon halb erschlagen, daher fasse ich mich nun eher kurz 😉

Nachdem ich schon am Freitag angereist war, konnte ich am Samstag in der Früh ganz entspannt zusammen mit MsCappuccino von Allerleibloggerei die paar Meter von unserem Hotel zum Meliá schlendern, wo mein allererstes Bloggerevent ever stattgefunden hat. Im Foyer wimmelte es schon vor Mädels, die alle erst mal ihr Namensschild entgegengenommen und sich dann wie wir nach oben und zu den dort schon aufgebauten Köstlichkeiten begeben haben.

DSC_0240

DSC_0244

Nachdem wir uns bei einem wirklich tollen Frühstück/ Brunch gestärkt hatten, ging es auch schon an die Sessionverteilung, wo wir ein praktisches und vor allem hübsches Notizbuch und nützliche Informationskärtchen bekamen.

DSC_0324

Im Anschluss mussten wir uns dann zwischen den ganzen tollen Möglichkeiten entscheiden.

DSC_0245

So habe ich beim Speed Dating (mit Julia von lilalummerland 😉 ) ein paar mir unbekannte Mädels näher kennengelernt, aber auch meine liebe Purrrfekt nach vielen Mails endlich im realen Leben getroffen ❤ Anschließend habe ich in der Session von Silke, Lisa und Jessica viel Interessantes zum Thema Iso, Blende und Belichtungszeit gelernt.

Silke, Lisa und Jessica erklären, wie's geht :)

Silke, Lisa und Jessica erklären, wie’s geht 🙂

DSC_0247

Wie baut man sich selbst eine Fotobox? mit den zwei süßen Mädels Bobby J. Marie und piiinkybeauty

Nach dem reichhaltigen und köstlichen Mittags-Buffet (Bilder gibt’s keine, nachdem wir nach dem ersten Ansturm ankamen und das meiste schon recht angegriffen aussah 🙂 ) gab’s dann von den Anwälten Krieg und Feldmann wertvolle Infos zum Thema Social Media und Recht. Dieser Vortrag hat uns sogar so gefesselt, dass MsCappuccino und ich glatt auf die wunderhübsch angerichteten Minitörtchen verzichtet und unsere Kaffeepause erst mit Verspätung begonnen haben. Darum gibt es an dieser Stelle keine Fotos, aber die findet ihr bei den anderen dafür zu Hauf 🙂

In den Pausen sind wir immer wieder mal kurz in die verschiedenen Markenräume geschlendert, zu denen ich euch dann im zweiten Teil Genaueres berichte. Die letzte Sessionrunde haben wir dann ausfallen lassen, unter anderem, weil wir uns die Markenräume nochmals genauer ansehen wollten und ich mir bei der netten Patrizia von p2 eine tolle Handmassage gegönnt habe 🙂 Zum Taschenbasteln bei alverde oder Fingerschminken 😉 bei p2 sind wir leider wegen des großen Andrangs nicht mehr gekommen.

DSC_0248

DSC_0249

DSC_0307

Und so endete der Tag um 18:00 irgendwie viel zu früh. Doch die vielen neuen Bekanntschaften, die tolle Organisation, die wertvollen Infos und nicht zuletzt die gut gefüllte Goodie-Bag machten den Abschied erträglich, auch wenn wir uns wahrscheinlich alle wünschen, beim nächsten Mal wieder dabei sein zu dürfen 🙂

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal beim dm-Team für dieses einmalige Erlebnis bedanken, ebenso bei allen Bloggern/ Youtubern, die eine Session gehalten haben oder einfach nur total freundlich und aufgeschlossen waren; ihr habt diesen Tag für mich wirklich unvergesslich gemacht!

Hier findet ihr noch die Blogs der Mädels, die ich dank des dm-Camps kennenlernen durfte (sollte ich irgendwen vergessen haben, bitte meldet euch 🙂 ):

Billchens Beauty BoxBobby.J.Marie – EvenIfNadjaKastas Leben – GroßstadtprinzessinKunterdunkles Allerlei – lilalummerland – milkandhoney-lifestyle – Miss von XtravaganzMiss Different – MsCappuccino – piiinkybeauty – Purrrfekt – RauschgiftengelYasmina Rosa Wölkchen – Sarahs NeverlandShopperella-goes-shopping – Strawberry Pie – ValGBeauty – Vegan Kitchen Beauty – very-classy

 

Wart ihr auch dabei? Wie hat’s euch gefallen? Oder hattet ihr diesmal kein Glück und habt noch Fragen?

 

Liebe Grüße

Nathalie

TAG – 40 Fragen

Hi!

Bei Jenseits von Eden habe ich diesen hübschen kleinen TAG entdeckt, bei dem ich natürlich gerne mitmache. Jeder, der möchte, sei hiermit herzlich eingeladen, es mir gleichzutun. Hier könnt ihr übrigens Jennys Antworten nachlesen.

HAUTPFLEGE

Wie oft am Tag wäschst du dein Gesicht?
Normalerweise nur morgens und abends, außer ich möchte mich schon mittags abschminken.

Welcher Hauttyp bist du?
Wenn ich das wüsste. Ich kreuze immer „Mischhaut“ an, aber ob das stimmt? Ich würde gerne mal eine Hauttypbestimmung durchführen lassen.

Womit reinigst du dein Gesicht?
Meist benutze ich für die grobe Reinigung das Waschgel (Meeresalge) von Alverde, dann kommt Gesichtswasser von Balea (normale und Mischhaut) auf einen Wattepad und wenn ich hartnäckiges Make-Up trage, auch noch der Augen Make-Up Entferner Waterproof. Dann und wann (also wenn ich dran denke 😉 ) benutze ich auch statt des Waschgels die Waschcreme Heilerde von Alverde.

Benutzt du ein Peeling?
Manchmal, aber meist vergesse ich es. Wenn dann nehme ich das sanfte Peeling Gel von Balea.

Welche Gesichtscreme benutzt du?
Noch die Mattierende Tagescreme 3 in 1 Perle von Alverde, aber irgendwie war die letztens nicht mehr in den Regalen… hoffentlich nur vorübergehend. Ich habe mir also die Sensitiv Tagescreme Hamamelis Kamille mitgenommen, die passt dann wenigstens auch zu meiner Nachtcreme 😉

Hast du Sommersprossen?
Im Sommer schon ein bisschen 🙂

Benutzt du Augencreme?
Ja, momentan die von Aldi (Lacura).

Neigst du zu Akne?
Glücklicherweise nicht. Leider bekomme ich dennoch regelmäßig Pickel, was ich total uncool finde, weil man irgendwann einfach zu alt für so etwas sein sollte.

MAKE-UP

Welche Foundation benutzt du?
Das Mineral Make-Up in 01 Naturelle von Alverde.

Welchen Concealer benutzt du?
Der ist ebenfalls von Alverde, der Farbton ist 02 Porcelain.

Weißt du den Unterton deiner Haut?  
Nope, genauso wenig wie meinen Hau(p)tton 😀

Wie findest du falsche Wimpern?
Tolle Sache, noch toller wäre, wenn ich sie vernünftig anbringen könne. Mag’s mir wer beibringen?

Wie oft wechselst du deine Mascara?
Peinlich, peinlich… dann, wenn sie leer ist, und das passiert wohl häufig deutlich nach dem Ablaufdatum. Klar wechsel ich meine Beauty-Produkte aber, sobald sie anfangen komisch zu riechen oder auszusehen.

Welche Mascara benutzt du?
Momentan die „Beauty Insider“ von p2. Ich habe aber von meiner Schwester noch einige von Rimmel London geschenkt bekommen, die werd‘ ich bald mal ausprobieren.

Parfümerie oder MAC?

Keins von beidem? Ich kaufe eigentlich nur in der Drogerie ein, oder mal im Internet, aber MAC Produkte besitze ich bis auf einen geschenkten MSF keine.

Was für Utensilien benutzt du zum Schminken?
Nur Pinsel und mein Ebelin Make-Up-Ei … und machmal eine Wimpernzange.

Benutzt du Primer oder Bases?
Ja, aktuell fürs Gesicht den von Catrice und da bin ich auch ganz zufrieden, auf die Lider kam lange Zeit „I ❤ Stage“ von Essence, jetzt der von Catrice, aber der ist irgendwie… krümelig/ lässt sich nicht ordentlich verstreichen. Oft nehme ich auch die Sleek „The Primer“ Palette für farbige AMUs.

Was ist dein Lieblingslidschatten?
Das ist eine gemeine Frage! Ehrlich gesagt habe ich wohl gar keinen… Ich nehme die Sleek „Vintage Romance“ Palette gerne oder auch meine „Undressed“ Palette von MUA. Aber auch nicht sooo oft, dass man sie als Lieblinge bezeichnen könnte.

Kajal/Gel- oder Flüssigeyeliner?
Kommt darauf an, was für ein AMU ich schminken möchte. Wenn das Ganze natürlicher wirken soll, nehme ich lieber Kajal (gerne auch brauen), bei aufwändigeren AMUs darf’s auch gerne mal ein Flüssig-Eyeliner sein.

Was hältst du von Pigmenten?
Ich habe einige zu Hause, aber nur eins ganz kurz mal ausprobiert. Das muss sich dringend ändern, ich weiß 🙂

Benutzt du Mineral Make Up?  
Ja, siehe oben.

Welchen Lippenstift benutzt du am häufigsten?
Mmmhh, eigentlich keinen so richtig. Ich bin immer noch auf der Suche nach dem perfekten Rot, solange müssen halt Nude-Töne herhalten. Aktuell ist das „Meet Nudy“ aus der Une, Deux, Trois LE von Catrice.

Was war dein absoluter Lippenfehlkauf?
So ziemlich jeder einzelne rote Lippenstift, den ich gekauft habe, weil die mir einfach nicht stehen 😦

Was ist dein Lieblingsrouge?
Richtiges Rouge verwende ich gar nicht, aber ich nehme gern den MSF von MAC (Starwonder).

Kaufst du deine Schminke auf Ebay?
Eigentlich nicht, außer es gibt da z.B. Sleek Paletten o.ä. billiger.

Magst du Drogerieschminke?
Natürlich, der Großteil meiner Sammlung besteht ja daraus. Klar würde ich mir hin und wieder etwas bessere Qualität wünschen, aber für den Preis passt es meist schon.

Hast du schonmal über eine Visagistenausbildung nachgedacht?
Nein, das lässt sich mit meinem Beruf leider nicht vereinbaren.

Magst du eher knallige oder dezente Farben in deinem Make Up?
Ich tobe mich für kreative AMus gerne mit bunten Farben aus, weil ich im Alltag höchstens mal ein AMU in gedeckten Farben trage, wenn überhaupt.

Welches Make Up bewunderst du an anderen Frauen?
Ein perfekter Teint oder gut geschminkte Smokey Eyes.

Wenn du dein Haus mit nur einem Produkt verlassen müsstest: Welches wäre es? 
Eine vernünftige Foundation, meine Haut ist einfach nicht schön genug, um „blank“ rauszugehen.

Lässt du dich gerne von Verpackungen verführen?
Zum Glück relativ selten, aber manchmal leider doch 🙂

Was ist deiner Meinung nach die beste Firma?
Dazu kenne ich viel zu wenige Firmen. Und selbst dann kommt es auf individuelle Bedürfnisse an. Außerdem muss der Preis letztendlich auch passen; ich kaufe nicht High-End-Marken zu horrenden Preisen, nur weil die Qualität besser ist als Drogerie-Make-Up, denn in Relation zum Preis steht es trotzdem nicht.

Könntest du dein Haus je ohne Make Up verlassen?
Klar, ich bin ja nicht darauf angewiesen. Aber ich tue es ungern und zur Arbeit schon gar nicht.

Was hältst du von Make Up?
🙂   ♥   😉

HAARE

Wie oft wäschst du dir die Haare?
Meist so 2, 3 Mal die Woche. Außer ich habe besonders viele Styling-Produkte verwendet oder im Sommer geschwitzt, dann auch mal öfter.

Benutzt du Fön, Lockenstab und Glätteisen?
Nein, keins davon. Höchstens alle Jubeljahre mal meine Lockenstab/ Glätteisen-Kombi.

Was ist dein liebstes Haarprodukt?  
Mein Kokos-Öl 🙂

Welche Haarfarbe würdest du niemals ausprobieren?
Das kommt darauf an, wie lange ich die behalten müsste 😉 An sich alles, aber gelb oder so finde ich jetzt nicht so prickelnd.

Friseur oder selber schneiden?
Friseur! Wisst ihr, wie ich aussähe, wenn ich das selber machen würde? 😀

TAG – 11 Questions on Beauty

Hi!

As Margit from Margit, der Beauty-Koala has tagged everyone who wants to take part for the TAG „11 Questions on Beauty“ I thought I’d just join in 🙂

So here are her questions and my answers:

1. What is your favourite lipstick finish (matte, sheer …)?
I normally don’t wear lipstick but when I do it’s got a semi-matte finish; totally matte isn’t good for my dry lips.

2. What is your favourite perfume for winter?
It’s either Dior’s Hypnotic Poison or Velvet Kitten by Pussy Deluxe. It has to be something „heavy“.

3. Do you curl your lashes every day?
No, the opposite is the case. I do have a lash curler, but I hardly ever use it. Perhaps four times a year? 😀

4. Which mascara would you recommend to your best friend?
There’s only one mascara that has ever convinced me but I’ve never found it anywhere again, namely the Clinique Lash Building Primer Doubling Mascara Duo.

5. Do you like watching YT videos and if so, can you name a channel you always click on?
Yeah, sure! I think I love it too much 😉 I always like to watch the videos by Karissa Pukas and Laura Vitale.

6. How often have you changed your hair colour yet?
I think I’ve only had 4 different hair colours so far: Starting with my natural hair colour (mousy) to copper, later rather reddish colours and now blonde.

7. Which brush can you not live without?
There really is none. Or rather I am living without one I have wanted forever, namely a really good blending brush!

8. Do you prefer neutral colours on your lids or is colourful ok as well?
That depends on the occasion. For work or meeting friends I prefer neutrals. If I want to be creative or if there’s a special event I also like to put on some colour.

9. Winter time is tub time. What is there in your tub?
I don’t take baths often enough… But when I do there has to be some nice bath oil in it and something that makes a lot of bubbles 🙂 And there have to be many candles around the tub.

10. Does your nailpolish have to match the one on your toes?
No, totally not. I normally don’t wear nailpolish on my toes, but if so you rarely see both of them together so that you wouldn’t even notice. And even if you do, I don’t care 🙂

11. What kind of files do you prefer? Glass, metall or sand?
I prefer glass files. But I don’t need them anymore because I have gel nails.

Now my 11 questions for you:

  1. What is the eyeshadow you use most often? (You can also name whole palettes)
  2. What did you use as make-shift make-up when you didn’t have anything yet? (as a child/ teenager)
  3. Speaking of beauty: What is physical beauty for you in a person?
  4. Do you prefer shaving or epilating?
  5. What’s the one beauty product you can’t live without?
  6. Drugstore or high-end?
  7. How much time do you spend in the bathroom for an everyday make-up?
  8. What was your worst beauty product fail?
  9. What’s your greatest make-up power and what’s your secret weakness?
  10. What’s your opinion on cleaning your brushes weekly?
  11. What beauty secret have you always wanted to tell the world about?

 

I tag everyone! 🙂