Blogprojekt // AUFLÖSUNG Nachgeschminkt – My Favourite Beauty Bloggers

Hi!

Ein paar von euch haben sich ja schon an meinem kleinen Beauty-Rätsel versucht – vor ein paar Tagen habe ich euch Looks gezeigt, die von meinen sechs größten Beauty-Ikonen inspiriert oder sogar nachgeschminkt waren. Eure Aufgabe war es, herauszufinden, wer jeweils als Inspiration gedient hat. Und das war eine ganz schön schwere Aufgabe, erst recht, wenn man nicht in die Blogroll gekuckt hat, wodurch man einige Kandidaten schon ausschließen konnte. Außerdem sind sich die Schminkstile ja doch teils relativ ähnlich.

Daher gibt es heute die eindeutige Auflösung 😉 Klickt ihr auf das Bild, gelangt ihr direkt zum Look, den ich nachgeschminkt habe.

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Nachgeschminkt

Na, wie gefallen euch meine Interpretationen? Habt ihr selbst auch schon Looks nachgeschminkt? Dann lasst mal sehen!

Nathalie

Blogprojekt // Nachgeschminkt – My Favourite Beauty Bloggers

Hi 🙂

Heute ist es soweit: Auf Instagram konntet ihr immer wieder kleine Hinweise auf mein Blogprojekt finden – AMUs, die ich geschminkt habe, die aber nicht „normal“ für mich waren. Warum? Weil es nicht meine waren! Wie, was?! oO

Von vorn: Als ich letztens wieder beim Kommentieren auf diversen Blogs unterwegs war, meinte ich zu meinem Mann, dass ich die verschiedenen AMU-Stile meiner Idole 🙂 sofort wiedererkenne – warum also nicht auch ihr?
Daraus wurde dann die Idee geboren, ein AMU oder einen Look möglichst nah am „typischen“ Stil einer der Damen zu schminken (manchmal ist es ein tatsächlich existierender Look, manchmal ist es eher der Stil – allein schon, weil ich natürlich nicht exakt die gleichen Lidschatten oder Augenform/ Teint habe) und euch raten zu lassen, durch wen ich mich da habe inspirieren lassen. Dabei musste ich mich natürlich irgendwie beschränken, sonst wäre das ganz bodenlos geworden – z.B. eben auf Bloggerinnen, die tatsächlich auch noch hauptsächlich AMUs/ Looks für ihre Blogs schminken. Das heißt nicht, dass ich die anderen Mädels in meiner Blogroll weniger mag 😉

Los geht’s also mit dem Rätselraten:

nachgeschminkt_05

1

nachgeschminkt_06

2

Nachgeschminkt

3

Nachgeschminkt

4

Nachgeschminkt

5

Nachgeschminkt

6

Na, schon was erkannt? Dann schreibt eure Tipps in die Kommentare. Übrigens finden sich alle diese Damen natürlich in meiner Blogroll. Wem es also so zu schwer ist, der darf da gerne spitzeln 😉

Die Auflösung gibt es dann am Sonntag. Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn ihr selbst euch an einem Nachgeschminkt-Look eurer Lieblings-Blogger versuchen würdet. Wenn ihr mich in euren Beiträgen verlinkt oder mir mailt, kann ich eure Posts auch gerne hier mit einbinden 🙂

Nathalie

LOTD // Rockabilly Style

Hi 🙂

Nachdem ich gestern das erste Mal auf einem Rockabilly-Konzert war (eher zufällig, die Bands haben nämlich in der Bowling-Halle gespielt, wo wir mit ein paar Freunden eine Bahn reserviert hatten), wollte ich euch nochmal kurz meinen Look zeigen.

Natürlich musste ich erst einmal Google bemühen, um zu wissen, was ich mit meinen Haaren anstellen musste, und ein ehemaliger Kommilitone hat mir noch ein paar Tipps bezüglich der Kleidung gegeben, die ich aber nur teilweise umsetzen konnte (keiner möchte meine strahlend weißen Beine sehen 😉 ).

Und das kam dann dabei raus:

Rockabilly

Fast wie Dita von Teese, oder? 😀

Rockabilly

Rockabilly

Rockabilly

Rockabilly

Folgende Produkte habe ich verwendet:

  • Catrice Even Skin Tone (010 Even Vanilla)
  • Essence Gorgeous Glow Face Palette
  • p2 Mattifying Perfection Concealer (025 Perfect Sand)
  • p2 Perfect Look Lip Liner (141 Volcano)
  • Barry M Lippenstift (121 415)
  • Essence Dark Romance Lipstick (02 Painted Love)
  • Essence Eyebrow Stylist
  • Sleek Au Naturel Palette
  • p2 Pure Last Kajal (01 True Black)
  • Catrice Gel Eyeliner (010 Black Jack)
  • p2 Perfect Eyes! Lash Base
  • Catrice Better Than False Lashes Mascara (010)
  • Essence All About Matt! Fixing Loose Powder

Wie gefällt euch mein erster Versuch? Findet ihr die Rockabilly-Looks auch so toll wie ich?

 

Liebe Grüße

Nathalie

EOTD // Erster Weihnachtsfeiertag mit Moonshine Lidschatten

Hi 🙂

Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtsfeiertage voll anstrengender Verwandtschaftsbesuche und Völlerei gut überstanden 😉 Wir haben die Besuche bei meiner Mum und den Schwiegis direkt an Weihnachten abgehandelt, so dass die beiden Feiertage recht ruhig waren.

Für den ersten Feiertag waren wir aber nochmal zum Essen bei den Schwiegis eingeladen und da ich endlich mal wieder die Muße hatte, mich zu schminken, habe ich direkt zu den tollen Lidschatten aus der LE von Moonshine Mineral Makeup gegriffen, die perfekt zur Weihnachtszeit passen:

DSC_1175

DSC_1161

Links oben bis rechts unten: No 7, No 5, No 6, No 8

 

DSC_1136

No 6

 

DSC_1148

No 8

 

DSC_1138

No 7

 

DSC_1156

No 5

 

Gerade No 7 und No 8 (grünbläulich) haben es mir angetan. Ersterer ist ein schön kräftiger, warmer Rotton und No 8 schimmert je nach Lichteinfall leicht bläulich. Beide sind – wie ich es von Michelles schönen Lidschatten gewohnt bin – schön weich, neigen aber auch leicht zu Fallout.

DSC_1185

No 6, No 5, No 7, No 8 – ohne Base

DSC_1179

 

Für mein AMU habe ich die beiden mit Lichtrose kombiniert und zusätzlich einen goldenen Eyelinerstrich gezogen.

Wie gefällt euch mein Weihnachts-AMU? Und was gab’s bei euch an den Feiertagen auf die Augen?

Liebe Grüße

Nathalie

Blogparade // ZOEVA – Winery

Hi 🙂

Im Rahmen der ZOEVA-Blogparade, zu der die liebe Steffi von Talasia.de aufgerufen hat, darf ich euch heute mal wieder ein AMU mit Pigmenten zeigen.

Außerdem findet ihr heute auch bei Svenjaausverkauft, Seelenmelodie, MissJennyG und Talasia tolle Beiträge.

Für mein AMU habe ich mir folgende Pigmente ausgesucht: Lovestoned für den Innenwinkel, Distilled Grapes auf dem Lid und French Press auf dem äußeren Lid. Ein Übersicht all meiner ZOEVA-Pigmente findet ihr übrigens hier.

DSC_0668

DSC_0681

DSC_0674

DSC_0899

DSC_0905

DSC_0901

DSC_0907

DSC_0906

DSC_0896

DSC_0907

DSC_0917

DSC_0916

Ich sollte wirklich viel häufiger Pigmente verwenden, so viel umständlicher als gepresste Lidschatten sind die nämlich gar nicht – zumindest, wenn man eine ordentliche Base hat 🙂

Vielleicht schminke ich heute Abend ja gleich nochmal was mit Pigmenten 😉 Außerdem nehme ich mit meinem Look gleich noch bei Steffis Pigmentomania teil 🙂

Falls auch euch jetzt die Lust gepackt hat, ladet gerne einen Beitrag auf eurem Blog hoch und tragt euren Link in diese Galerie ein. Bitte weist in eurem Post auf diese Aktion hin, indem ihr einen Beitrag von einem Teilnehmer verlinkt, in dem diese Galerie eingebunden ist – damit auch andere zu dieser Aktion finden. (Offen bis 30.09.2015)

//static.inlinkz.com/cs2.js?v=116

Hier ist noch die Übersicht aller festen Teilnehmerinnen:

Montag: ninas-kosmetickmissjennygwearethewounds
Dienstag: beautyandmooorethebeautyofoztalasia
Mittwoch: danis-beautyblogyourssabrinainnenaussenfraukirschvogeljadebluete
Donnerstag: einfach-inatalasiaschminktussis-weltmilchschokis-beautyeckemissjennyg
Freitag: beautyandmooorethrudsgrimoiremissjennygbeautype
Samstag: svenjaausverkauftseelenmelodiemissjennygpiranhaprinzessintalasia
Sonntag: einfach-inayourssabrinasulfurandcookieszaphirawbeautyandblonde

 

Wie gefällt euch mein Look?

Liebe Grüße

Nathalie

Blogparade // Sailor Moon – Sailor Jupiter

DSC_0820

Hi 🙂

Die aktuelle Runde der Sailor Moon Blogparade, die die liebe Talasia ins Leben gerufen hat, gefällt mir besonders gut. Denn – wenn ich nicht gerade blonde Strähnen gefärbt habe 😉 – ist mir Sailor Jupiter die ähnlichste. Ich wollte immer Makoto sein!

Wie ich ist sie von Sternzeichen Schütze, groß, brünett (;) ) und kocht gerne. Und vor allem: Sie kümmert sich immer um andere – selbst um die gefräßige und faule Bunny 😀 Ich muss natürlich nicht erwähnen, dass ich – wie Makoto – in meiner Jugend doch unglaublich viele Jungs toll fand… die nicht mal wussten, dass ich existiere. Also, ihr seht, 1:1, die perfekte Identifikationsfigur. Nun gut, an der unheimlichen Kraft von Makoto muss ich noch arbeiten, aber das sollte wohl das geringste aller Probleme sein.

Warum ich übrigens jeden Monat mein Gesicht anmale, um wie die Heldinnen meiner Kindheit auszusehen und wie ihr bei diesem Spaß ganz einfach dabei sein könnt, könnt ihr übrigens in Steffis Ankündigungspost nachlesen.

So, nun aber zum eigentlich Grund, warum wir alle hier sind: Mein Look 🙂 Für alle, die nicht mehr genau wissen, wer Sailor Jupiter war:

jupiter_by_athena_chan-d36ena2

Artwork by Athena-Chan, vielen Dank hierfür 🙂

Dieses Mal wollte ich einen Look schminken, der beide Seiten der Kriegerin zeigt: Ihr Menschen-Ich und das Sailor-Ich. Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere, dass Makoto als einzige der Mädels eine andersfarbige Uniform hat, weil sie von einer anderen Schule kommt. Daher habe ich das „Alltags-AMU“ in den Brauntönen dieser Uniform und ihrer Haare gehalten…

DSC_0842

DSC_0833

DSC_0858a

Extra für euch habe ich meine kompletten Bildbearbeitungs-Skillz ausgepackt und meine eigentlich roten Rosen-Ohrringe rosa eingefärbt 😉

… während ich für das „Sailor-AMU“ weiß, rosa und dunkles Grün verwendet habe.

DSC_0826

DSC_0824

DSC_0859a

Ok, es sieht aus, als wäre mir ein bisschen… komisch, aber eigentlich sollte es nur ein kühl, kriegerischer Ausdruck sein 😀

DSC_0837

DSC_0820

Ich habe sogar extra etwas angezogen, das farblich zu Makotos Uniform passt 😉

Alle Farben finden sich übrigens in folgenden Paletten wieder:

  • Sleek – Garden of Eden
  • Sleek – Au Naturel
  • Sleek – Storm
  • Sleek – The Primer Palette

Wie gefällt euch mein Look bzw. meine Looks?

Heute haben außerdem auch canyousmellthecolour  und sternentraum-maedchen etwas für euch vorbereitet, als schaut ganz schnell bei den beiden vorbei, falls noch nicht geschehen!

 

Hier sind noch mal alle Teilnehmerinnen im Überblick:

Dienstag: milchschokis-beautyeckelove2807yourssabrina
Mittwoch: teddyelfemiananiaobstgartentortestadtprinzessinnessa
Donnerstag: windeln-vs-wimperntuschefiosweltmiss-different-89
Freitag: talasiasweetcherrybillchensbeautybox
Samstag: hatemeorlovemejusteve90majkaswelt
Sonntag: bitches-love-candynisinailsmiutiful
Montag: canyousmellthecoloursternentraum-maedchenpiranhaprinzessin

 

Und nochmal die Erinnerung: Wenn ihr selbst auch an dieser Runde teilnehmen wollt, könnt ihr das noch bis zum 30.09.2015 tun.

 

 

Liebe Grüße

Nathalie

Meine eigene kleine Sleek-Week II // Original

Hi 🙂

Nachdem ich während unseres letzten Urlaubs (in übrigens genau demselben Hotel 😉 ) solchen Spaß an meiner eigenen kleinen Sleek-Week hatte, habe ich mir für diesen einwöchigen Wanderurlaub wieder vorgenommen, AMUs mit hauptsächlich einer einzigen Sleek-Palette zu schminken. Entschieden hat letztendlich mein Mann, und so begleitete mich in dieser Woche (neben der obligatorischen Au Naturel, ohne kann ich einfach nicht blenden :D) die Original-Palette von Sleek.

DSC_0045

DSC_0046

DSC_0232

Die war mit ihrer doch recht bunten Farbzusammenstellung erst mal eine kleine Herausforderung, aber wenn man nicht versucht, ein alltagstaugliches AMU fürs Büro zu schminken, sondern einfach mal ein bisschen Spaß mit Makeup haben möchte, ist das echt eine tolle Palette und ich glaube, es sind auch ein paar ganz hübsche Looks dabei herausgekommen (auch wenn ich nicht alle Töne verwendet habe). Aber urteilt selbst:

Tag 1:

DSC_0346

DSC_0348

Sterling und Banksy

20150827_182122

 

Tag 2:

DSC_0435

Taupe, Hyde Park und E10

DSC_0436

DSC_0441

Tag 3:

DSC_0524

Taupe, Sterling und Penny Farthing

DSC_0515

DSC_0514

DSC_0507

DSC_0534

Tag 4:

DSC_0547

Taupe, Big Ben, Royal, E10 und London Rain

DSC_0555

DSC_0548

DSC_0562

DSC_0569

Tag 5:

DSC_0673

Hyde Park, E10, The Thames und Royal

DSC_0675

DSC_0686

Tag 6:

DSC_0764

Big Ben, London Eye, Royal und London Rain

DSC_0765

DSC_0774

Tag 7:

DSC_0782

Sterling, Banksy und London Rain

DSC_0790
DSC_0787

DSC_0794

Verblendet habe ich immer gleich, nämlich mit verschiedenen Tönen aus der Au Naturel-Palette (Nougat, Nubuck, Cappuccino, Honeycomb, Toast, Bark und Noir). Für den Rest des Gesichts habe ich ebenfalls immer die gleichen Produkte verwendet (aber nicht alle jeden Tag):

  • eine Mischung aus Catrice All Matt Plus – 020 Nude Beige und Catrice Nude Illusion Make-Up – 040 Medium Beige
  • Catrice Better Than False Lashes Mascara
  • Catrice Gel Eyeliner
  • Catrice Kohl Kajal – 140 Chocwaves
  • Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer
  • essence Eyebrow Stylist Kit
  • essence Gorgeous Glow Face Palette
  • essence All About Matt! Fixing Loose Powder
  • p2 Perfect Eyes! Lash Base

 

Habt ihr einen Favoriten? Falls ihr weitere Infos zu einem Outfit oder AMU braucht, schreibt sie einfach in die Kommentare 🙂

 

Liebe Grüße

Nathalie

LOTD // Allgäuer Festwoche

Ist er nicht goldig? Hat mir mein Schatz geschenkt :)

Ist er nicht goldig? Hat mir mein Schatz geschenkt 🙂

Hi 🙂

Ich bin an sich ja kein Fan von Volksfesten – daher war ich auch trotz der geringen Entfernung zur Landeshauptstadt noch nie auf dem Oktoberfest. Wenn bei uns im Allgäu aber die kleine Variante – die Allgäuer Festwoche in Kempten – stattfindet, dann bin ich schon immer wenigstens ein Mal dort. So auch dieses Jahr wieder, schließlich brauchen meine 4 Dirndl ja auch eine Daseinsberechtigung. Also, wenn’s nach meinem Mann geht, natürlich. Wegen MIR bräuchte ich keinen speziellen Anlass, um weitere Dirndl zu kaufen 😀

Dieses Jahr habe ich mich für mein grün-schwarzes Dirndl von C&A entschieden (ihr kennt es schon aus meiner Sleek Week zu unserem Urlaub im Zillertal 😉 ) und ein passendes AMU geschminkt. Wegen der Probekontaktlinsen habe ich auf den Eyeliner verzichtet – man muss sein Glück ja nicht herausfordern 😉

DSC_0254

DSC_0251

DSC_0250

DSC_0243

Verwendet habe ich die folgenden Produkte:

  • Catrice – Prime & Fine Eyeshadow Base
  • Sleek Garden of Eden – Tree of Life
  • Sleek Au Naturel – Cappuccino, Honeycomb, Toast, Bark
  • Catrice – Green Fashion (L’Afrique C’Est Chic LE)
  • Sleek Au Naturel – Taupe
  • alverde – Duo Kajal Eyeliner, Golden-Brown
  • Catrice – Better Than False Lashes Mascara, Black

Leider ist die FeWo letztendlich jedes Jahr gleich: Fressbude reiht sich an Fressbude, Bierzelt an Bierzelt. Das einzige, was ich mir gerne ansehe, sind die Auftritt kleiner Allgäuer Bands bzw. Tanzclubs auf der Bühne im Park, das restliche Drumherum ist mir viel zu viel Bohei, zumal ich es schaffe, praktisch NIE jemanden zu treffen, den ich kenne und mit dem ich mich gerne unterhalten würde. Zumindest hatten wir Glück mit dem Wetter, am nächsten Tag hat’s nämlich erbarmungslos geschifft.

So, das war mein kleiner Ausflug aufs Volksfest mit euch. Wie gefällt euch denn der beauty-Anteil?

Liebe Grüße

Nathalie

LOTD // Abschlussfeier

Hi 🙂

Nachdem ich euch hier schon Bilder unserer standesamtlichen Trauung gezeigt habe, kommen nun noch ein paar von der Abschlussfeier unserer Berufsschule, die ich zwei Wochen später besucht habe.

Das Kleid ist das gleiche, das ich auch schon im Vorjahr getragen hatte; es ist von C&A, gekauft habe ich es aber gebraucht über Kleiderkreisel. Ich finde, es ist von der Länge und Farbe her perfekt für eher festliche Anlässe geeignet, ohne over the top zu sein 🙂

DSC_0212

DSC_0208

DSC_0204

Für das AMU habe ich versucht, eine Vorlage von Steffi  von Smoke & Diamonds nachzuschminken – letztendlich war Steinbock von Moonshine Mineral Make-Up nicht taupefarben genug, passt dafür aber umso besser zum Kleid 🙂 Im äußeren V befindet sich Mineral Earth aus der Au Naturel Palette von Sleek, abgedunkelt habe ich mit Noir und verblendet mit Cappuccino.

DSC_0199

DSC_0200

Auch wenn’s dem Original nicht wirklich ähnlich sieht, gefällt mir das AMU echt gut.

Wie gefällt euch mein AMU und der Look im allgemeinen?

Liebe Grüße

Nathalie

Hochzeit // Unsere standesamtliche Trauung

Hi 🙂

Nachdem unsere standesamtliche Trauung jetzt auch schon bald wieder einen Monat her ist und ich die meisten Bilder gesichtet habe, kriegt ihr nun auch ein paar davon zu sehen.

Der Tag war sehr schön und im Endeffekt auch sehr entspannt, schließlich musste ich ja nix machen, als aufzutauchen 🙂

Makeup und Frisur habe ich selber gemacht. Das Makeup werde ich so oder so ähnlich auch für die kirchliche Trauung schminken, da lasse ich mir die Haare dann aber vom Profi machen 🙂

Standesamt

Die Traukerze hat die Schwiemu verziert

Pünktlich um halb 12 trafen wir vor dem Standesamt ein, die anderen Gäste waren schon da und gemeinsam ging’s dann ins brütend heiße Trauzimmer. Die Standesbeamtin hatte von uns vorher ein paar Informationen eingeholt, die sie in ihre Traurede eingebaut hat, um sie etwas persönlicher zu gestalten. Auch meine beste Freundin hat noch ein schönes Gedicht vorgelesen.

Nach der Ringübergabe und dem ersten Mal Unterschreiben mit dem neuen Nachnamen war’s auch schon vorbei und wir haben im Vorzimmer mit etwas Sekt angestoßen.

Standesamt

Standesamt

Just married 🙂

Draußen haben unsere Freunde dann schon etwas für uns vorbereitet: Zuerst mussten wir mit kleinen Scheren bewaffnet das altbekannte Stoffherz ausschneiden, durch das mich mein Mann dann bravourös getragen hat. Außerdem hat meine beste Freundin für jeden eine Karte mit uns darauf vorbereitet, auf die es galt „Gutscheine“ für das Brautpaar zu schreiben. An zwei Heliumballons gebunden haben sich die Karten dann auf den Weg gemacht und für jede, die wir zurückerhalten, dürfen wir den darauf befindlichen Gutschein einlösen. Gut, dass eine gleich mal in der TV-Antenne eines benachbarten Hauses hängen geblieben ist 😀 Aber wir haben tatsächlich schon 3 zurückerhalten!

Standesamt

Standesamt

Direkt neben dem Standesamt befindet sich das Gasthaus, in dem wir zu Mittag gegessen haben. Es war wie immer super lecker und wir wurden sogar mit einem Aperitif aufs Haus empfangen! Stilecht in pink 🙂

Standesamt

Standesamt

Im Anschluss gab’s noch Kaffee und Kuchen bei den Schwiegis

Standesamt

Kleines Shooting im Garten 🙂

Standesamt

Standesamt

Standesamt

Ist er nicht hübsch?

Standesamt

Unser Gabentisch 🙂

Der Beauty-Teil 🙂

Standesamt

Standesamt

Standesamt

Standesamt

Standesamt

 

Das waren ein paar Eindrücke unserer Hochzeit für euch und ich freue mich schon auf die kirchliche 🙂 Wir müssen nur noch fleißig tanzen üben 😉

Mögt ihr Hochzeiten? Wart ihr schon auf einer oder seid ihr vielleicht schon die vollen Hochzeitsprofis und habt schon die eigene hinter euch?

Liebe Grüße

Nathalie