Blogparade // Meine Top 3 Cosnova Ex-Artikel

Meine Top 3 Cosnova Ex-Artikel

Hi 🙂

Viele von euch werden es schon wissen: Auch dieses Jahr gibt es bei Cosnova wieder eine Sortimentsumstellung, und während viele neue Produkte auf uns warten, werden auch viele Produkte die Theken verlassen. Welche das genau sind, könnt ihr zum Beispiel bei Paddy oder Nina nachlesen.

Und wie schon letztes Jahr, hat Diana von I need Sunshine wieder dazu aufgerufen, unsere Top 3 dieser ausgelisteten Produkte zu zeigen (hier geht’s zur Blogparade).

Dieses Jahr muss ich ehrlich sagen, dass die meisten ausgelisteten Produkte mich kalt lassen (meine Photo Finish Foundation steht z.B. immer noch unberührt im Badschrank), aber 3 Produkte sind doch dabei, bei denen ich es sehr schade finde, dass sie das Sortiment verlassen und wo ich euch auf jeden Fall empfehlen würde, nachzusehen ob sie nicht auch für euch was sind, bevor sie aus den Regalen verschwinden.

Lustigerweise sind alle 3 Nagellacke, sogar aus derselben Reihe: Die Crushed Crystals Lacke. Jeweils am Ende der kleinen Zusammenfassung findet ihr Links zu Artikeln, die ich zu den einzelnen Produkten geschrieben habe.

Produkt 1: 01 Royal REDding – Crushed Crystals

DSC_0163

Nagellack6

DSC_0853

Der Lack hat mich zu Weihnachten total verzaubert: In zwei Schichten immer noch relativ sheer trocknet der Lack in feiner Sand-Optik zu einem dunklen Rot mit pinkem Einschlag, das hellere rote Glitterpartikel enthält. Richtig vom Hocker gehauen hat er mich dann aber in der Kombi mit einem glänzenden Topcoat, weil er dann erst so richtig an Tiefe gewinnt. Die Trockenzeit war echt ok und auch das Ablackieren war nicht übermäßig umständlich.

Produkt 2: 05 Stardust – Crushed Crystals

DSC_0168

Nagellack4

Wie schon gesagt, auch dieser Lack war Teil der Crushed Crystals Reihe und so teilt er sich viele Eigenschaften mit seinem roten bzw. pinken Kollegen: Feine Sandoptik/ -haptik, eine schwarze Base mit silbernem/ anthrazitfarbenen Glitter, der sich weitestgehend problemlos lackieren und entfernen ließ. Beim Auftrag war er jedoch etwas zickiger als Royal REDing, deutlich zäher und weniger gleichmäßig. Vielleicht habe ich hier aber auch nur ein Montagsprodukt erwischt. Habt ihr den Lack vielleicht auch? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Produkt 3: 06 Call Me Princess – Crushed Crystals

DSC_0159

Nagellack5

Auch dieser Lack hat mich begeistert, sogar so sehr, dass ich ihn gleich auf verschiedenen Base-Lacken getestet habe. Rosa mit leicht grünlichem/ goldenen Schimmer macht er seinem Namen alle Ehre, auch wenn er im Vergleich zu den beiden anderen Lacken besonders sheer ist 🙂 So begeistert ich auch von der Farbe war und bin, so unglücklich war ich doch über die misslungene Pinselform und dem dadurch arg erschwerten Auftrag.

 

So, das waren sie, meine 3 Top Cosnova Ex-Artikel. Kennt und mögt ihr sie auch bzw. was sind eure Top 3 der diesjährigen Auslistung?

 

Schaut auch unbedingt bei diesen lieben Mädels vorbei, die euch ihre Top 3 und viele tolle Bilder präsentieren:

 

Antonia http://www.fioswelt.de

Conny http://milchschokis-beautyecke.blogspot.de/

19 Gedanken zu “Blogparade // Meine Top 3 Cosnova Ex-Artikel

  1. Hachja die Crushed Crystals werde ich auch vermissen ❤
    Ich hatte mich absolut in Oyster & Champagne verliebt und mir daher von ihm auch noch ein Backup besorgt – zuzüglich durfte Call me Princess auch noch mit =)

    LG

    • Da sind wir glaub ich nicht die einzigen 🙂

      Sag mir Bescheid, wie du Call Me Princess findest! Wenn’s jetzt dann wieder Frühjahr wird, muss der unbedingt auf die Nägel (oder zum Stimmungsaufhellen schon früher 😉 )

      Liebe Grüße

  2. Ooooh, da steht wohl jemand auf Nagellacke mit Sandfinish!? XD Ich habe von der Reihe nur „Call Me Princess“ daheim, aber die Farbe ist wirklich unglaublich schön und in meinem Fall ist der Pinsel auch zum Glück (noch *g*) in Takt! ❤

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

  3. Schade, so viele schöne Lacke gehen aus dem Sortiment… Das hatte ich so gar nicht auf dem Schirm, ich hab die Auslistung diesmal gar nicht so verfolgt. Vielleicht sollte ich doch nochmal gucken! 😉
    Liebe Grüße,
    Evelyne

  4. Pingback: Lackäffchen // Pretty in Pink |

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s