Adventskränzchen // 1. Advent – Deko/ DIY

adventskru00E4nzchen banner

Hi ihr Lieben!

Ich wünsche euch einen wunderschönen 1. Advent 🙂

Im Rahmen unseres kleinen Adventskränzchens geht es heute um weihnachtliche Deko bzw. DIY. Mein Post beschäftigt sich mit einer Mischung aus beidem 😉 Schaut doch auch bei den anderen 7 Mädels vorbei, was die schönes für euch vorbereitet haben!

Hier nochmal die Übersicht:

Die Themen der nächsten vier Wochen:

  • 30.11.2014: Deko/ DIY
  • 07.12.2014: Rezepte
  • 14.12.2014: Weihnachtsmarkt
  • 21.12.2014: Make Up

Und hier geht’s zu den Blogs der Mädels:

Und jetzt zu meinem eigentlichen Post 😉

Da ich kein großer Freund ausladender und üppiger Deko bin, wird auch diese Weihnachten bei uns eher minimalistisch geschmückt.

Als gemeinsames Element dienen die Farben Rot und Gold, die für mich einfach am besten zu Weihnachten passen, aber das kann jeder für sich selbst entscheiden.

DSC_0518

Statt eines Adventskranzes (nadelt sowieso nur bzw. Pumba geht dran) gibt es bei mir folgende Variante: Ein schwarzes Deko-Tablett aus Metall mit Kerzenhaltern, auf das ich einige Glaskugeln in Gold und Rot gelegt habe. Meine sind von Aldi Süd, aber ihr erhaltet sie in den verschiedensten Größen und Farben natürlich auch in vielen anderen Geschäften oder im Internet. Die gleichen Kugeln finden sich in einer großen Glasvase wieder, in die ich eine große Kerze gestellt habe, die farblich zu den 4 Kerzen des Adventskranzes passt.

DSC_0519

DSC_0527

Außerdem wird auch unser kleiner Weihnachtsbaum mit diesen Kugeln dekoriert, so dass alles schön zusammenpasst 🙂 Ergänzt wird die Deko durch die zwei süßen kleinen Elche, die ich bei dm gekauft habe. Sie passen perfekt zu Elmar, der statt eines Engels unseren Weihnachtsbaum schmückt und an den ihr euch vielleicht noch von meinem letztjährigen Weihnachtsgewinnspiel erinnert 🙂

DSC_0520

Wie ihr seht, lässt sich diese Deko ganz einfach gestalten: Ihr braucht lediglich verschiedene Glasgefäße, Kugeln in euren Lieblingsfarben, Kerzen und ein einfaches Tablett (ein schöner weißer Teller geht z.B. auch).

Im Schlafzimmer steht übrigens auch dieses Jahr wieder eine ähnliche Vase, nur dass neben den Kugeln (hier gold und braun) noch Schwarzkiefern-Zapfen mit eingefüllt wurden. Hier würde sich auch eine Lichterkette schön machen, nur habe ich noch keine passende gefunden.

Wie gefällt euch meine Deko? Seid ihr auch eher puristische Dekorateure oder darf’s bei euch auch gerne mal oppulent zugehen?

Liebe Grüße

Nathalie

16 Gedanken zu “Adventskränzchen // 1. Advent – Deko/ DIY

  1. Ich glaube ich hab genau das gleiche schwarze Kerzen-Metalldingen. Das ist normalerweise das ganze Jahr über im Einsatz, immer mit anderer Streudeko drauf. Allerdings packe ich das Ding immer voll bis zum Rand. Dieses Jahr hat es allerdings über Weihnachten Urlaub. Zu viel anderer Kram überall.

    Rot und Gold geht immer und ist zu Weihnachten eine schöne Kombination. Vor allem find ichs cool, dass du die gesamte Deko in den gleichen Farben gehalten hast. Ich hab leider nicht genug von einer Sorte, dass das ginge. Die Rentiere sind total süß. Gefällt mir… allerdings wäre es bei mir mehr mehr mehr. Ich bin dann wohl nicht ganz so puristisch veranlagt. ^^

    LG

    • Ich hab meine Mum so lange genervt, bis sie es mir geschenkt hat 😉 Ich find’s einfach toll, weil’s immer passt 🙂

      Das war auch mehr Zufall, weil ich dieses Jahr nochmal die gleichen Kugeln gefunden habe, wie letztes Jahr für den Baum. Aber halt nur zwei Packungen, sonst wär’s bei mir auch ein bisschen voller geworden 😉

      Außerdem muss es ja nicht immer puristisch sein, gerade zu Weihnachten passt ja auch mal ordentlich Glam 😀

  2. Ich finde diese Deko geht immer, meine Mum hat auch so einen schönen Deko Kerzenhalter & ich muss mir auch sowas mal zulegen. Das mit dem hohen Glas und den Kugeln muss ich mir mal merken , dass schaut mega schön aus!

    BIn schon auf nächste Woche gespannt!

    Liebste Grüße an dich!

  3. Die kleinen Kugeln finde ich klasse, sind genau auch meine Farben für Weihnachten ;D! Bei uns steht auch kein Kranz, sondern solch ein „Gestell“ mit Deko, passt auch besser auf den Tisch wenn viel Besuch da ist. Ich leg aber immer noch etwas mehr rein und es sind größere Kugeln :).

    lg Neru ❤

  4. Pingback: Adventskränzchen // 3. Advent – Weihnachtsmarkt |

  5. Pingback: Adventskränzchen // 4. Advent – Make Up |

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s