EOTD // Gefiedert durch den Herbst

Hi 🙂

Heute gibt’s mal wieder ein kleines AMU mit dem wohl beliebtesten Lidschatten des Jahres: Plum Plumes aus der Feathered Fall LE von Catrice, die nun inzwischen wohl sicher schon auf jedem einzelnen Blog mal vorgestellt wurde 😀

DSC_0029

DSC_0030

Ich hatte euch ja hier schon meinen ersten Versuch mit den leider sehr fall out anfälligen Lidschatten gezeigt.

Dieses Mal habe ich aber eben nur einen der beiden verwendet, nämlich Plum Plumes und ihn mit Electric Storm (Lidfalte) und Snow Storm (Innenwinkel) aus der Storm Palette von Sleek kombiniert. Das mit dem Verblenden hat dieses Mal auch ein bisschen besser funktioniert, aber perfekt ist es halt immer noch nicht.

DSC_0039

DSC_0036

DSC_0035

DSC_0023

Danach hab ich dann noch den Lipgloss aus der LE aufgetragen. So bin ich dann mit meinem Schatz in unser Stamm-Restaurant gegangen,  um unsere Verlobung nachzufeiern 🙂

DSC_0042

Wie findet ihr’s?

Liebe Grüße

Nathalie

12 Gedanken zu “EOTD // Gefiedert durch den Herbst

  1. Wow, super schöner Look. Und du hast den Glitzer des Lidschattens so schön auf den Bildern eingefangen. Das bekomme ich immer nicht hin.
    Ja, und herzlich Glückwunsch nachträglich zur Verlobung 😀

    • Dankeschön ❤

      Das geht ganz gut, wenn man Blitz bzw. eine Tageslichtlampe verwendet, das unterstreicht den Glitzer in der Regel schön.

      Danke, ich freu mich auch schon sehr auf nächstes Jahr und hoffe, wir kriegen alles rechtzeitig geplant.

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s