Nachgeschminkt // Sultry Purple Smokey Eye

Hi!

Auch wenn ich technisch gesehen schon zu spät dran bin (Warum hab ich nur nirgends nachgelesen, dass gestern schon Schluss war bei der Nachgeschminkt-Aktion von Der Blasse Schimmer und Shades of Nature, dann hätte ich mich trotz Erkältung und miesen Wetters aufgerafft, was zu schminken!!), gibt’s heute trotzdem noch meine Version des Sultry Purple Smokey Eyes von Maya Mia (zum Tutorial gelangt ihr hier, zu den Infos für die nächste Nachgeschminkt Aktion hier).

Auch ich hatte mit dem Look zu kämpfen, allerdings weniger wegen des Wings (da habe ich einfach Tesa zur Hilfe genommen, nachdem ich gelesen hatte, dass die anderen damit teils Schwierigkeiten hatten), sondern mit den Farben! Ich hatte für den lilanen Teil nämlich Freya von Fyrinnae ausgesucht, der sich auf dem Lid dann aber leider sehr ins Schwarze gefärbt hat, und das auch noch nur stellenweise! Also habe ich noch Wisteria von ZOEVA darüber gegeben, um den Look wenigstens halbwegs zu retten. Im Lidinnenwinkel kam Lovestoned (ebenfalls ZOEVA zum Einsatz).

Aber jetzt will ich gar nicht ewig labern, sondern zeige euch gleich meinen Look:

DSC_0289

DSC_0291

DSC_0292

DSC_0296

DSC_0299

DSC_0303

Wenn euch meine Interpretation gefällt, dann lasst mir doch einen lieben Kommentar da 🙂

Liebe Grüße

Nathalie

19 Gedanken zu “Nachgeschminkt // Sultry Purple Smokey Eye

  1. Also da lasse ich doch gerne einen Kommentar da. Dein Look sieht so toll aus. Den Schwung hinten hast du perfekt hin bekommen und die Farben sind auch wunderbar.

    Ganz liebe Grüße

  2. Also ich finde das Pigment wunderschön!
    Bliss in Barcelona von Sleek geht zumindest auf den Fotos mehr is bläuliche. Da kann dein Pigment locker mithalten, bzw. ist es an Intensität sowieso kaum zu übertreffen 🙂

    Das ist ärgerlich, dass du die „Frist“ versäumt hast, aber gut, dass du uns deinen Look trotzdem zeigst, denn er ist wunderschön geworden.

    Ich frage mich gerade, warum ich deinen Blog nicht längst abboniert habe und hole das gleich mal nach 🙂

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • Das Pigment ist auch wunderschön, keine Frage. War meine eigene Schusseligkeit, dass ich dachte, es könnte passen. Bliss in Barcelona hatte ich kurz im Kopf, dann dachte ich aber: Nee, der is doch mehr blau… Auf den Fotos fand ich den jetzt aber überall toll, darum hätte der sicher auch gut gepasst.

      Die Mädels waren so nett, meinen Beitrag trotzdem mit aufzunehmen 🙂 Und danke für dein liebes Kompliment ❤

      Ui, ich fühle mich geehrt und freu mich natürlich sehr, vielen Dank!

      Liebe Grüße
      Nathalie

  3. Hallo 🙂 Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
    Du findest meine Augenfarbe besonders? Hast du deine mal gesehen? 😀 In meinem Ausweis steht Grün-Braun, nichts spektakuläres 😉 Ich hab zuerst den lilanen Ton aus der Sleek Mattes Dark (irgendwie so, keine Ahnung :D) benutzt und hab dann gemerkt, dass mir das nicht so gefällt wenn’s ganz matt ist.. und dann bin ich nochmal mit einem p2 Lidschatten drüber, aus einer LE von 2010 oder 2011 😀 Snow Glam hieß die LE und der Lidschatten nennt sich „010 Romantic Purple“.
    Das mit dem verpeilten Lidschatten kann ich gut nachvollziehen, ich würde mein Nachgeschminkt am liebsten auch nochmal nachschminken 😀 „Nachgeschminkt reloaded“ hinterher weiß man’s eben immer besser 🙂
    Dein Amu gefällt mir besonders gut, weil es so weich und fließend rüberkommt obwohl es eher metallisch wirkt. Wenn ich mir das so ansehe, verlieb ich mich auch ein bisschen in Zoeva’s Lovestoned ^-^ Der macht sich wirklich gut im Innenwinkel, bestimmt nicht nur bei diesem Amu 🙂
    Liebe Grüße ♥
    CherryPuke

    • Danke dir für deinen ❤

      Matt sieht manchmal echt toll aus, aber das habe ich noch nicht gemeistert, darum wird's bei mir immer eher schimmerig. LEs sind doof, man verpasst dann immer solche Schätzchen 😦

      Och, man kann's ja immer nochmal probieren bzw. in dem Fall das Ganze auch noch alltagstauglicher schminken 🙂

      Ich vernachlässige meine ZOEVA Pigmente eigentlich viel zu sehr, wahrscheinlich wäre so ein Schminkkörbchen mal angebracht, damit ich auch alles mal verwende, was sich so in meinem (momentan frisch gestrichenen) Make-Up-Kästchen versteckt 🙂

      Liebe Grüße

  4. alle guten dinge sind drei – hier ist also endlich mein kommentar!
    ich finde dein amu total schön … ich mag solche vorgaben total gerne, sind aber auch eine ordentliche herausforderung weil ja jeder eine andere augenform hat … mir gefällt dein amu total gut (war schon direkt vom sammelpost hier – dann nochmal in der arbeit – und nun endlich live from the bett 😀 das posting)
    ganz liebe grüße

    • Danke für deinen lieben Kommentar ❤

      Genau deswegen find ich's so interessant, weil man einfach mal sieht, wie verschieden "ein und derselbe" Look aussehen kann. Und vor allem erleichtert ist, wenn man nicht die einzige ist, die mit einem AMU Probleme hatte 😀

      Ui, dann fühl ich mich natürlich besonders geehrt und gehe nun in selbiges 😉

      Liebe Grüße nach Wien

  5. Pingback: MMM // Frühlingsgefühle |

  6. Hallo Prinzessin,

    ich hab gerade erst deinen Kommentar unter meinem Post zu den Smokey Eyes gesehen. Bei den Liquid Metals benutze ich immer eine farbige Base, da sie sonst bei mir ziemlich fleckig werden. Dann tupfe ich den Lidschatten auf den Cremelidschatten und dies ein paar Mal…das war schon das „Geheimnis“ :)))

    LG
    Diana aka Bibirella

  7. Pingback: Nachgeschminkt | Juni Sammelpost | SoN

  8. Pingback: Nachgeschminkt | Juni Sammelpost | Shades of Nature

  9. Pingback: Nachgeschminkt | Juni Sammelpost - Shades of Nature

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s