Tierisch gut// Pumba auf der Jagd

Hi!

Nach langer, langer Zeit der Pumba-Abstinenz gibt es heute mal wieder ein bisschen was von unserem kleinen Tiger 🙂

After a long, long time of Pumba-abstinence there is a little something new from our little tiger today 🙂

Da Pumba leider nicht in den Garten darf, der Teil unserer Wohnanlage ist, tigert er meist in den Gärten der Nachbarn herum. Besonders gerne in dem auf der anderen Straßenseite, weil in dem außer schöner Blumen (die Pumba mal so gar nicht interessieren, außer es sitzen kleine Schmetterlinge drauf 😉 ) auch zwei Vogelhäuschen zu finden sind. Und die haben es dem kleinen Jäger sehr angetan. Als ich letztens gerade dabei war, Swatches zu fotografieren, hab ich zufällig bemerkt, wie sich unser Kleiner drüben auf die Jagd machte und hab das gleich mal festgehalten.

As Pumba is not allowed into the garden that is part of our apartment complex, he normally roams the neighbours‘ gardens. He is especially fond of the one across the street, because there are not only beautiful flowers there (which Pumba is not interested in at all, as long as there are not little butterflies sitting on them 😉 ), but also two birdhouses. And those two is what the little hunter is really interested in. When I was taking photos of swatches recently, I happened to see that he was preparing for the hunt and I put my camera to good use.

Vogeljagd

Zum Glück konnten die Vöglein noch rechtzeitig flüchten, doch Pumba hatte dann erst mal Schwierigkeiten, von der Pergola wieder runterzukommen. Was ihn natürlich nicht davon abhält, immer mal wieder auf diesem verlockenden Hochsitz vorbeizuschauen (auch wenn gar keine Vögel im Häuschen sind… hat ja nie wer behauptet, dass unser Kater intelligent sei, ne 🙂 ).

Luckily, the little birdies were able to flee in time, but Pumba had some difficulties getting off the pergola. Which of course doesn’t stop him from checking out the tantalizing stance (even if there aren’t any birds in there… no one ever said our cat was clever 🙂 ).

Ich hoffe, ihr habt euch über dieses kleine Update zu unserer Fellnase gefreut.

I hope you liked this little update on our furry darling.

Liebe Grüße

Hugs

Nathalie

6 Gedanken zu “Tierisch gut// Pumba auf der Jagd

  1. Hallo 🙂 Rafflecopter hat deine Einträge registriert.
    Bei Set 1: Blog-Post-Kommentar, Facebook-Fan, Follower via Bloglovin und Instagram
    Bei Set 2: Zusätzlich noch Facebook und Twitter. Das kannst du noch beim ersten Set mit eintragen!

  2. Nein wie süß, typisch Katze (Kater) :D. Die kleine Bilder Story finde ich sehr schön! Ich habe eine Katze, die steht auch total auf Vögel, wer hätte es gedacht ;3.

    lg Neru

    • Freut mich, dass es dir gefällt 🙂 Dieses Mal kam ich mit dem Fotografieren auch hinterher. Normalerweise seh ich das nämlich nur, wenn ich grad am Spülbecken steh und da hab ich selten ne Kamera dabei 😉

      Mir wär’s lieber, er stünde nicht so drauf, zwei hat er nämlich schon angeschleppt 😦 Und mehrere Schmetterlinge.

      Einen guten Start in die Woche dir!

      • Das „Problem“ habe ich nicht, meine Katze darf nur mit Aufsicht und Leine raus :D…
        Danke dir <3, ich hatte eigentlich einen guten Start in die Woche. Ich hoffe du auch! LG

      • Ui, das würde Pumba gar nicht gefallen. Was für eine Katze hast du denn, hab sie bei dir auf dem Blog gar nirgends entdecken können.

        Ja, danke, den hatte ich. Darf ja jetzt gar nicht laut sagen, dass ich zwei Wochen frei habe 😉

        LG

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s