TAG – Lieblingsnagellacke

Hi!

Schon vor einiger Zeit hat mich Cat von Catastropenguin getaggt, meine Lieblingsnagellacke zu präsentieren.Vielen Dank nochmal an dieser Stelle, Cat 🙂

Das hier sind die Regeln:

  1. Stelle mindestens 5 aber maximal 12 Nagellacke auf deinem Blog vor.
  2. Mit Foto natürlich. Wenn du jetzt gerade erst angefangen hast Nagellacke zu sammeln und hast erst zwei, nimm diese 🙂
  3. Tagge soviele Blogger wie du magst, aber mindestens 3.

Ich tagge Talasia, Sally, Smoke and Diamonds und Valerie.

Damals dachte ich auch noch, dass das ganz problemlos machbar ist, auch wenn Cat schon geschrieben hatte, dass es ihr schwer gefallen war, aus ihren derzeit 102 Lacken ihre liebsten 12 rauszusuchen. Da ich nur ca. 60 habe, dachte ich, es könne so schwer schon nicht sein. Tja, da habe ich mich geirrt. Ich habe ewig gebraucht, um mich jetzt auf die folgenden 8 Nagellacke zu einigen.

Die folgende Aufstellung soll kein Ranking darstellen, ich hab die Lacke einfach mal ein bisschen nach Farbgruppen sortiert.

DSC_0523

  • LCN Nailcare: Paradise Green. Bis ich mir diesen Lack geholt habe (über Kleiderkreisel, weil er nicht mehr im Sortiment ist), hatte ich überhaupt keine richtig grünen Lacke. Doch diesen hier MUSSTE ich einfach haben. Helles Grün gemischt mit gold-gelbenem Schimmer, ein Traum!
  • Catrice Luxury Lacquers: C03 Holo in One. Da everyone and their mother diesen Lack inzwischen zu besitzen scheint, muss ich nicht mehr viel dazu sagen 🙂 Ein türkisfarbener Hololack, der im Auftrag total unproblematisch ist und für einen Drogerie-Lack einen echt tollen Holo-Effekt hat – der musste einfach in meine Lieblings-Sammlung.
  • Catrice Ultimate NailLacquer: 44 Mermaid My Day. Ich bin ein großer Petrol-Fan, und da musste dieser Lack unbedingt auch in meine Sammlung. Auch wenn der Grün-Anteil sehr hoch ist, passt dieser mit silbernem Schimmer durchzogene Lack doch perfekt in diese Sammlung. Außerdem ist er recht flüssig, was mir bei Lacken gut gefällt, weil es den Auftrag für mich persönlich leichter gestaltet.

DSC_0525

  • p2 Color Victim: 996 Before Sunrise. Diesen Lack habe ich vor gar nicht allzu langer Zeit bei Jadeblüte entdeckt und ich wusste, dass ich ihn haben muss. Er sieht meinem Manhattan 125 sehr ähnlich und weil ich eine Schwäche für Duochrome/ changierende Lacke habe, ist er natürlich bei nächster Gelegenheit in mein Einkaufskörbchen gewandert. Auch hier ist der Auftrag denkbar einfach.
  • p2 Summer Attack: 040 Hot Berry. Dieser Lack schreit förmlich SOMMER!! Ein dunkles Rot-Orange mit feinsten goldenen Glitter-Partikelchen. Mit diesem Lack habe ich mir auch schon schöne Schmuckstücke gebastelt 🙂
  • Catrice Ultimate Nail Lacquer: 46 Berry Potter & Plumbledore. Ganz ehrlich? Diesen Lack muss man allein schon wegen des Namens haben 😀 Und natürlich, weil der Farbwechsel von dunklem Pflaumen-Pink über pinktstichiges Lila zu Grün-Türkis einfach der Hammer ist! Hier hatte ich allerdings das Pech, einen etwas ungleich zugeschnittenen Pinsel zu erwischen, so dass der Auftrag nicht ganz sooo einfach ist.
  • Catrice Crushed Crystals: 02 PLUMdog Millionaire. Von diesem Lack habe ich euch ja hier schon vorgeschwärmt. Aus der Entfernung sieht der Lack einfach nur nach einem intensiven Lila aus, aber der Blick aus der Nähe offenbart die pinken und blauen winzig kleinen Glitzerpartikel, die dem Lack sein faszinierendes Aussehen verleihen. Ganz besonders gut kommt dieser Effekt mit einem Topcoat zur Geltung. Leider ist der Auftrag hier nicht ganz so leicht, weil der Lack schon ziemlich zäh ist.
  • Catrice Crushed Crystals: 06 Call Me Princess. Auch diesen Lack habe ich bereits schon einmal vorgestellt, und es ist immer noch die große Liebe. Es fällt mir etwas schwer, die Farbe genau zu  beschreiben. Der Grundton ist ein helles Pink/ Coralle, das jedoch durch die vielen kleinen goldenen Glitzerpartikelchen aus der Nähe auch eher orange/ peachy wirkt. Das Tolle an diesem Lack ist, dass er relativ sheer ist und deshalb auf verschiedenen Base-Lacken ganz unterschiedlich wirkt.

So, das waren sie, meine 8 Lieblingslacke. Natürlich liebe ich meine anderen Lacke auch, aber dann wäre der Post wohl ewig lang geworden 😀

Was sind denn eure Favoriten? Schreibt mir in den Kommentaren, was bei euch unbedingt ins Nagellack-Kästchen gehört.

LG

Nathalie

4 Gedanken zu “TAG – Lieblingsnagellacke

  1. Sehr schöne Auswahl, die Farben gefallen mir auch sehr. Von deinen Lacken besitze ich den p2 Color Victim „Before Sunrise“ und war begeistert, nachdem ich ihn lackiert hatte. Mit zu meinen Lack Favoriten gehören auf jeden Fall „Marshmallow“ von Essie und „Natural is Calling“ von Catrice, zwei Farben welche ich sehr oft trage – ein dreckiges Weiß und Nude :).

    lg Neru

  2. Pingback: Blogparade // Meine Top 3 Cosnova Ex-Artikel |

  3. Pingback: Lackäffchen // Pretty in Pink |

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s