Langzeittest – Plantur21

Hi!

Ja, auch ich gehöre zu den Frauen, die sich aus den Haaren in ihrer Bürste eine Jacke stricken könnten. Jeden Tag eine -.-

Nachdem verschiedenste Käpselchen (Kieselerde, Eisen, etc.) nicht wirklich was gebracht haben (allein schon, weil ich die regelmäßige Einnahme ständig vergesse), habe ich heute im dm spontan entschieden, dass ich es nun also mit Plantur 21 versuche.

Ich weiß über die Marke nur das, was ich hin und wieder im Fernsehen in der Werbung sehe, und da habe ich es auch eher mit älteren Frauen mit tatsächlich schütterem Haar in Verbindung gebracht. Ich bin 28, ich brauch doch sowas nicht! Tja, leider wohl schon, und daher will ich euch in den nächsten Wochen von meinen Erfahrungen erzählen.

Was sagt der Hersteller?

Junge Frauen sind mit vielen Belastungen (Stress, Ernährung, Beruf) konfrontiert und gehören zur Risikogruppe für Haarausfall. Auslöser sind unter anderem fehlende Mikronährstoffe (z.B. Vitamine und Mineralien). In einer aktiven Haarwurzel sind, im Vergleich zum ruhenden Organ, energieliefernde Prozesse um bis zu 800 % verstärkt.

Der Nutri-Coffein-Complex in Plantur 21 verbessert die Energieversorgung der Haarwurzeln, da er den Abbau des Energieträgers cAMP bremsen kann. Das aktivierende Coffein ist schon nach 120 Sek. Einwirkzeit nachweisbar.
Die enthaltenen Mikronährstoffe (Biotin, Magnesium, Kalzium & Zink) unterstützen die Versorgung der Haarwurzeln.
Empfehlung: 2 Minuten auf der Kopfhaut lassen – tägliche Anwendung.

Was ist drin?

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Sodium Chloride, Panthenol, Caffeine, Coco-Clucoside, Clyceryl Oleate, Parfum, Polyquaternium-7, Sodium Citrate, Polyquaternium-10, Potassium Sorbate, Citric Acid, Calcium Cluconate, Magnesium Gluconate, Sodium Benzoate, Zinc PCA, Niacinamide, Limonene, Linalool, Biotin, Methylparaben, Propylparaben

Bei Codecheck habe ich dazu folgende Informationen gefunden:

Polyquaternium-7: weniger empfehlenswert
Parabene: hormonell wirksam

Wer also ein parabenfreies Produkt sucht, muss sich hier an anderer Stelle umsehen.

Anbieter und Preise:

Ich habe das Shampoo für 8,95 € bei dm geholt, laut Internet kann man es aber auch auf der Website des Herstellers selbst bestellen, sowie bei Amazon, in diversen Online-Apotheken und z.B. Rossmann. Die Preise variieren je nach Versandkosten, aber da gibt jede Preisvergleichs-Maschine Aufschluss über die günstigste Alternative.

Verpackung und Aussehen:

Das Shampoo kommt in einem ca. 15 cm hohen runden, aus festem Plastik gearbeiteten Behälter daher (s. Bilder), den Schließmechanismus finde ich ganz praktisch, weil man den auch mit nassen Händen gut bedienen kann. Der Geruch ist übrigens sehr angenehm, allerdings bin ich schlecht im genauen Beschreiben von Gerüchen 🙂 Das Shampoo selbst ist transparent und schäumt auch gut, ich nehme immer eine ca. 20 c-Stück große Menge und verteile es hauptsächlich auf der Kopfhaut. Für die Haare selbst nehme ich ja noch andere Shampoos, weil die mehr Pflege brauchen.

Blog

Factsheet:

250 ml

12 Monate nach Öffnen haltbar

Dr. Kurt Wolff
D-33054 Bielefeld
Made in Germany

Barcode: 4 008666 710000

DSC_0460       DSC_0462

DSC_0464

Ich werde euch über die nächsten Wochen regelmäßig über Veränderungen in meiner Haarmenge informieren. Ich hoffe nur, dass sich das tägliche Waschen nicht anderweitig negativ auf meine Haare auswirkt, da ich normalerweise ja nur 2x die Woche wasche.

7 Gedanken zu “Langzeittest – Plantur21

  1. Ich warte gespannt, was dein Test ergibt. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass der Effekt groß ist, aber vielleicht irre ich mich ja. 🙂

    lg

  2. Meine Hautärztin hat mir einmal, als es so ganz schlimm war mit dem Haarausfall, Biotin + Zink und eine Haartinktur für die Kopfhaut verschrieben. Außerdem ist meine Schilddrüse gecheckt worden. Mir hat es damals ganz gut geholfen. Hoffentlich bringt dir das Shampoo etwas.

    • Biotin wollte ich ja in Tablettenform nehmen, aber ich vergess sowas immer. Aber so n Check wäre vielleicht mal ganz gut, allein schon, weil ich ja grade auch eine Erkältung habe, die einfach nicht weggeht.
      Danke, ich hoffe auch, dass es hilft!

      LG

  3. Ich liebe Plantur21, ich finde es wirkt, hab es früher mehrmals über längerer Zeit gebraucht, und es hat mir geholfen, wobei ich habe die Haare trotzdem jeden zweiten Tag und nicht täglich gewaschen. Ich habe aber noch andere solche „Helfer“ entdeckt, deshalb wechsle ich gerne ab. Aber Plantur 21 ist auf jeden Fall auf meine Favourite Liste und wird immer wieder gekauft, sobald ich die anderen Shampoos fertig hab 😉

    • Dein Kommentar stimmt mich sehr zuversichtlich. Ich würde dann wohl auch nach 2 Wochen oder so auf zweitägiges Waschen umsteigen, nur gerade am Anfang wollte ich mich halt genau an die Dosierungsempfehlung halten, um nichts zu verfälschen.

      Was hast du denn noch für Helfer? 🙂

      LG
      Nathalie

  4. Plantur21 wollte ich auch immer trotz des relativ hohen Preises mal ausprobieren, nicht weil ich Haarausfall habe, sondern in letzter Zeit trockenes Haar, das nicht wirklich gesund aussieht. Ich hatte schon immer eher feines Haar, allerdings nicht so spröde wie derzeit. Ich habe wahrscheinlich zu lange Shampoos mit Silikonen etc genutzt und fand es deshalb auch positiv, dass bei Plantur21 keine Silikone enthalten sind. Propylparaben hat mir bis jetzt nichts gesagt und ich muss mich mal genauer darüber informieren. Ich dachte ja eigentlich, dass das Shampoo eher zur Naturkosmetik zählt.

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s