Tierisch gut – Halsband für Pumba

Hallo!

Gestern habt ihr ja schon gesehen, wo sich Pumba innerhalb unserer Wohnung immer so rumtreibt und dass man ihn z.B. in der Waschmaschine auch gut übersehen könnte. Noch viel gefährlicher aber wird es gerade in dieser Jahreszeit, wenn Katzen im Halbdunkel oder nachts draußen unterwegs sind und wegen ihrer Fellzeichnung von Autofahrern erst sehr oder gar zu spät gesehen werden können.

Kitty von Kittys Hundeshop war deshalb so nett, uns für Pumba ein Halsband mit reflektierendem bzw. fluoreszierendem Einsatz zu nähen und kostenlos zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank nochmals hierfür an dieser Stelle!
Außerdem befindet sich an dem Halsband ein kleines Glöckchen, mit dem man theoretisch Beutetiere warnen und so verschonen soll, allerdings lass ich den Nutzen dieser Vorrichtung mal dahingestellt, weil Katzen sehr wohl in der Lage sind, auch mit einem Glöckchen absolut leise zu schleichen. Damit sich die Katze jedoch nicht selbst stranguliert, besitzt das Halsband ein durchaus nützliches und eben auch wichtiges Detail, nämlich einen sogenannten Snap & Easy Sicherheitsverschluss, der sich auf Zug öffnet.

Nun besteht die einzige Schwierigkeit eigentlich nur noch darin, Pumba dieses Halsband anzulegen, wovon er sich bis jetzt wenig begeistert zeigt 🙂

Kitty stellt übrigens nicht nur Dinge für den Haustierbedarf her, sondern fertigt unter anderem auch eigenen Schmuck und bloggt auch für allerleibloggerei, also schaut doch da auch einfach mal vorbei 😉

Hi!

Yesterday you already saw where Pumba wanders around in our flat and that he can be easily overlooked in the washing machine, for example. But much more dangerous – especially now in autumn/ winter, when cats are roaming the streets during dusk/ dawn or the night – is the fact that they can be seen very or even too late by drivers because of their fur.

Kitty from Kitty’s Hundeshop was so kind to sew a collar with reflecting respectively fluorescent inlays and give it to us for free. Thank you very much again for that!
Also, there is a little bell attached to the collar, which theoretically should help to warn off and save prey, but I don’t think this is very effective as cats can manage to walk silently even with this bell around their necks. But to make sure that the cat doesn’t choke itself, the collar has got one very useful and important feature, namely the so-called Snap & Easy Safety Catch which opens when pulled at. 

The only difficulty remaining now is to put this collar around Pumba’s neck, a thing he’s not very fond of 🙂

By the way, kitty not only produces things your pet might need but also cute jewellery and she blogs on allerleibloggerei, so have a look there as well 😉

Halsband Pumba

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s