Tutorial – Fliegenpilz-Ohrstecker – Fly Agaric Studs

Hi!

Weil Honey von Hatotsiki sich letztens ein Tutorial zu den Fliegenpilz-Ohrsteckern gewünscht hat, bin ich ihrer Bitte mal nachgekommen und hab eins fabriziert. 🙂

As Honey of Hatotsiki asked for a tutorial on the Fly Agaric Studs, I took some time to make one. Here it is 🙂

Das Ergebnis – The Result:

DSCF5939

Was ihr braucht – What you need:

  • Glascabochons in beliebiger Größe (meine haben 12 mm) – Glas cabochons in any size (mine are 12 mm)
  • Brisuren in passender Größe – matching studs
  • Nagellack in Weiß, Rot und Grün bzw. farblosen Überlack – Nailpolish in white, red and green respectively clear top coat
  • Schmuckkleber – glue
  • Klebeband – adhesive tape
  • Dotting-Tool
  • genügend Zeit – enough time

Wie ihr vorgeht – What you do:

Nach jedem der folgenden Schritte könnt ihr (nach einer ausreichenden Trockenzeit, versteht sich) mit einem Überlack versiegeln.

You can use clear nail polish after each step (after an appropriate time to let the polish dry, of course) to seal the colours.

1. Glas-Cabochon auf Klebeband fixieren (ebene Seite nach oben), mit Hilfe eines Dotting-Tools mit dem weißen Nagellack kleine Pünktchen auftragen (Achtung: Nur da, wo später der Hut eures Pilzes entsteht!)

1. Fix the glas cabochon on some kind of adhesive tape (flat side up) and put little dots of white nailpolish on it using a dotting tool (Attention: Only where you plan to draw the cap later on!) 

DSC_0048

2. Mit rotem Nagellack den Hut aufmalen. Falls notwendig, zwei Schichten lackieren.

2. Use the red polish to draw the cap on top of the dots. If necessary, use two layers.

DSC_0049

3. Mit dem weißen Nagellack nun den Stiel malen.

3. Use the white nail polish for the stem.

DSC_0050

4. Mit dem grünen Nagellack den Hintergrund malen. Wenn ihr den Hut schön deckend Rot gekriegt habt, braucht ihr da nicht nochmal mit Grün drüberzugehen. Für gute Deckkraft unter Umständen ein zweites Mal drüberlackieren.

4. Use the green nail polish to create the background. For optimal coverage, use at least 2 layers.

DSC_0052

5. Wenn der Nagellack komplett durchgetrocknet ist, etwas Schmuck-Kleber auf die Brisuren-Fläche geben und den Cabochon andrücken.

5. As soon as the nail polish has dried completey, put a little glue on the stud and press the cabochon into it.

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s