Selbstgebasteltes – Geburtstagskarte ROUTE 52

Hi ihr Lieben!

Aus aktuellem Anlass (meine Mutter wird heute 52) habe ich mich gestern mal wieder ans Basteln gemacht. Nachdem Pumba sich unter sein Laken verzogen und mir so die nötige Ruhe gegönnt hat, konnte ich dies hier fertigstellen:

Gebasteltes2

Das Schild habe ich im Internet gefunden (in Grundzügen) und dann in Paint bzw. Word bearbeitet. Dann habe ich es ausgedruckt, ausgeschnitten, laminiert und wieder ausgeschnitten. Auf einen DinA4-Bogen braunen Tonpapiers habe ich den Text geschrieben, den ihr hier vielleicht schlecht lesen könnt. Er ist ja allerdings auch primär an meine Mutter gerichtet 😉

Dann habe ich das Papier probeweise zusammengerollt, um zu sehen, wo die Einschnitte hindürfen, durch die später das Schild befestigt wird. Im Schild habe ich mit einem Küchenmesser zwei kleine Einschnitte gemacht, die ich außen am braunen Tonpapier markiert habe. Durch das jeweils doppelt vorhandene Einschnitt-Paar habe ich einfach zwei Brieftaschen-Verschlüsse gesteckt.

Zum Schluss das Papier einfach einrollen und am Ende mit zwei Büroklammern (ich hab extra welche genommen, die bräunlich-rostig aussehen und so an alte Nägel in Pfosten erinnern) befestigen.

Gefällt euch diese Idee?

Ich freue mich über eure Kommentare, Anregungen und Verbesserungsvorschläge. Reine Link-Kommentare ohne Bezug zum Post werden ungefragt gelöscht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s